Attributänderungen terminieren

 

Wenn sich Mitarbeiterattribute wie beispielsweise die Adresse, Bankdaten oder auch die Lohnsteuerklasse zu einem bereits bekannten zukünftigen Zeitpunkt ändern, können diese Änderungen zu einem bestimmten Stichtag in der Zukunft terminiert werden.

Die Funktion steht allen Mitarbeitern, denen Bearbeitungsrechte für die jeweilige Sektion im Mitarbeiterprofil zugewiesen wurden, zur Verfügung.

 

Terminierung einer Attributänderung

employee-profile-information-schedule-attribute-changes_de.gif

Navigieren Sie auf den Reiter Informationen des entsprechenden Mitarbeiters. In der Leiste am unteren Bildschirmrand können sie Änderungen terminieren.

Sie können jedes gewünschte Attribut von jedem Bereich aus ändern, für den Sie Bearbeitungsrechte haben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Wirksamkeitsdatum überprüfen & festlegen“. Dies ruft ein neues Fenster auf. Hier sehen Sie eine Vorschau der alten und neuen Attributwerte.

Wählen Sie in der Eingabemaske das Datum aus, an dem die Änderung wirksam werden soll, überprüfen Sie die Änderungen und speichern Sie dann Ihre Eingaben.

Der terminierte Wert ist nun (für Mitarbeiter mit Vorschlags- oder Bearbeitungsrechten für den entsprechenden Bereich) unter dem entsprechenden Attribut sichtbar und wird am angegebenen Stichtag automatisch aktualisiert. Wenn Sie die Eingabe löschen möchten, klicken Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf die Informationen zum jeweiligen Attribut. Klicken Sie auf Geplante Änderung löschen

Die jeweilige Änderung wird am Stichtag ebenfalls in die Mitarbeiter-Historie eingetragen.

 

Terminierbare Attribute 

Terminierungen sind nicht für alle Attribute möglich. Bei den Vordefinierten Attributen gibt es Ausnahmen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über alle systemseitig angelegten Attribute sowie eine Einordnung, ob eine Terminierung möglich ist:

Terminierung möglich Terminierung nicht möglich
  • Vorname
  • Nachname
  • Name prefix
  • Geschlecht
  • Email
  • Standort
  • Abteilung
  • Position
  • Gesellschaft
  • Team 
  • Status
  • Anstellungsart
  • Vorgesetzter
  • Dauer Probezeit
  • Weekly hours
  • Kinder
  • Geburtsdatum
  • Straße
  • Hausnummer
  • Adress, addition
  • Postleitzahl
  • Stadt
  • Academic degree
  • Title of nobility
  • Place of birth
  • Country of birth
  • Nationality
  • Tax identification number
  • Social security number
  • Tax class
  • Taxable church membership
  • Child allowance
  • Personengruppe
  • Haupt- oder Nebenbeschäftigung
  • Type of health insurance
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Monthly contribution to private care insurance
  • Monatlicher Beitrag zur privaten Pflegeversicherung
  • If privately insured: contributions paid by
  • Special relation to employer
  • Höchster Schulabschluss
  • Highest professional education
  • IBAN
  • Berücksichtigung in der Lohnbuchhaltung
  • Occupation key
  • Contribution group health insurance
  • Contribution group pension insurance
  • Contribution group unemployment insurance
  • Contribution group care insurance
  • Versorgungswerk
  • Gefahrtarifstelle(n)
  • European social security number (ESSN)
  • Rentenbeginn
  • Elterneigenschaft
  • Pauschsteuerberechnung
  • Kostenstelle
  • Anstelldatum
  • Vertragsende

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels