Wie nutze ich Personio zum ersten Mal? (für Mitarbeiter)

Um Ihren Account bei Personio zu aktivieren, folgen Sie zunächst dem Link in Ihrer Einladungsemail von Personio. Melden Sie sich nun mit Ihrer Email-Adresse an und legen ein individuelles Passwort fest.

Allgemeine Funktionen

Unter Mitarbeiterprofil > Einstellungen haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit die gewünschte Sprache einzustellen, Erinnerungen anzulegen, Ihre Email Signatur zu editieren sowie zu definieren für welche Ereignisse Sie via Email benachrichtigt werden möchten.

Der Newsfeed auf dem Dashboard ist für alle Mitarbeiter einsehbar und beinhaltet alle kürzlich vorgenommenen Änderungen, wie bspw. neue Mitarbeiter oder Positionsänderungen. 

Die Nutzung von Personio bietet Ihnen als Mitarbeiter wesentliche Vorteile: Grundsätzlich verwaltet Personio unter Ihrem Mitarbeiterprofil nicht nur Ihre persönlichen Daten, sondern vereinfacht auch das eintragen von Anwesenheiten und Abwesenheiten.

Das Mitarbeiterprofil umfasst die Bereiche Informationen, Gehalt, Dokumente, Anwesenheit, Abwesenheiten, Performance, Onboarding und Historie. Je nachdem welche dieser Funktionen Ihr Unternehmen nutzt sehen Sie eventuell nur einen Teil dieser Bereiche.

  1. Informationen 
    Unter Mitarbeiterprofil > Informationen werden alle, für Ihr Unternehmen relevanten, Personalinformationen gespeichert. Je nach Zugangsrechten können Sie diese auch eigenständig ändern oder Änderungen der HR vorschlagen. Dadurch bleibt Ihre digitale Personalakte stets aktuell.

  2. Gehalt
    Unter Mitarbeiterprofil > Gehalt erhalten Sie Einsicht in Ihre Gehaltsdaten und mögliche Kompensationen.

  3. Dokumente
    Unter Mitarbeiterprofil > Dokumente können Sie Mitarbeiterdokumente hochladen und einsehen. Dies beinhaltet beispielsweise Verträge, Zeugnisse, Atteste und Bescheinigungen.

  4. Anwesenheit
    Unter dem Mitarbeiterprofil > Anwesenheit haben Sie die Möglichkeit Ihre Anwesenheitszeiten einzutragen. Dies erleichtert vor allem Mitarbeitern auf Stundenbasis die Zeiterfassung.

  5. Abwesenheiten
    Neben dem Erfassen der Anwesenheit, ermöglicht Personio das Management von Abwesenheiten. Unter dem Mitarbeiterprofil > Abwesenheiten können Sie diese beantragen und nachverfolgen. Abwesenheiten umfassen sowohl Krankheitstage, Urlaub als auch firmenbedingte Abwesenheit wie bspw. Geschäftsreisen.
    Um eine Abwesenheit zu beantragen wählen Sie unter Mitarbeiterprofil > Abwesenheiten hinzufügen die entsprechende Abwesenheitenart aus und tragen die Dauer Ihrer Abwesenheit ein. Falls gewünscht können Sie auch eine Vertretung für die Zeit Ihrer Abwesenheit benennen. Ihre Anfrage wird dann an die Verantwortlichen übermittelt und via Personio bestätigt. 



    Unter Mitarbeiterprofil > Abwesenheitenarten können sowohl geplante als auch noch vorhandene Urlaubstage eingesehen werden. Bitte beachten Sie hierbei, dass im genommenen Urlaub bereits der geplante Urlaub eingerechnet ist.

    Neben der Kommunikation von Krankheitszeiträumen, können Sie unter Krankheit > Attest fehlt > Editieren zusätzlich Ihr Attest direkt bei Personio hochladen.



    Der Kalender bietet eine gesammelte Einsicht aller Abwesenheiten der eigenen Abteilung. Es können verschiedene Kalender ausgewählt werden, welche mit dem firmeninternen Kalender verknüpft sind. So können Sie schnell sehen ob Kollegen an einem bestimmten Tag verfügbar sind.



  6. Performance 
    Unter Mitarbeiterprofil > Performance können Sie jederzeit alle Performance-Kommentare oder die Ergebnisse von etwaigen Feedback Meetings einsehen. Dies ist vor allem für Mitarbeiter mit Performance-abhängigen Bonuszahlungen relevant. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Kommentare zu Ihren Performance-Zielen zu sichten oder Feedback-Gespräche zu vereinbaren.

  7. Onboarding
    Sind Sie neu im Unternehmen so können Sie alle relevanten Onboarding Schritte unter Mitarbeiterprofil > Onboarding einsehen und sind so über den aktuellen Fortschritt Ihres Onboardings im Bilde. Hier werden auch Ihre aktuelle Onboarding To-Dos angezeigt. Zudem sehen Sie hier Deadlines und Erinnerungen für Aufgaben, die Sie im Onboarding noch erfüllen sollten.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.