Stellenbeschreibungsattribute konfigurieren

 

Dieser Artikel erklärt, wie Sie Stellenbeschreibungsattribute für Ihre Stellen und Postings im Recruiting einrichten.

 

Was sind Stellenbeschreibungsattribute?

Stellenbeschreibungsattribute bilden die Struktur aller Stellenbeschreibungen, die auf der Personio-Karriereseite, Ihrer unternehmenseigenen Karriereseite oder über die Promoten-Funktion auf externen Jobbörsen veröffentlicht oder promotet werden. Alle Stellenbeschreibungsattribute müssen einer der vier vordefinierten Kategorien Stellenbeschreibung, Qualifikationen, Weitere Informationen oder Kontaktinformationen zugeordnet sein. Insbesondere für die Bewerbung auf externen Jobbörsen ist diese Kategorisierung notwendig, um Ihre Postings richtig zu strukturieren. 

 

Einrichten von Stellenbeschreibungsattributen

GIF

job-openings-job-description-attributes_de.png

Gehen Sie wie folgt vor, um neue Stellenbeschreibungsattribute hinzuzufügen:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Stellenbeschreibungen und klicken Sie auf Neues Attribut hinzufügen.

  2. Geben Sie eine Bezeichnung für das Stellenbeschreibungsattribut ein und wählen Sie eine der vier Kategorien aus dem Drop-Down-Menü.
  3. Wählen Sie das neue Stellenbeschreibungsattribut aus und klicken Sie auf Editieren, um Übersetzungen hinzuzufügen und zu entscheiden, ob das Feld eine Pflichtangabe beim Schalten einer Stellenanzeige ist. In diesem Fall muss es ausgefüllt werden, um eine Position veröffentlichen oder promoten zu können.
  4. Verschieben Sie das neue Stellenbeschreibungsattribut bei Bedarf per Drag-and-Drop zwischen den Kategorien. 

Wir empfehlen Ihnen, jeder Kategorie mindestens ein Stellenbeschreibungsattribut zuzuordnen, um eine bessere Qualität der Postings auf externen Jobbörsen zu erreichen. Für weitere Informationen zum Promoten von Stellen, klicken Sie hier.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels