Tracking-Links für externe Recruiting-Kanäle nutzen

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie externe Recruiting-Kanäle in Personio anlegen und Tracking-Links nutzen, um zu erfahren, über welche Kanäle Sie Bewerber für Ihre offenen Stellen erhalten.

Nutzen Sie diese Option, wenn Sie Stellen über externe Recruiting-Kanäle unabhängig von Personio promoten oder für Bewerber einen analogen Kanal nutzen (z. B. eine Printanzeige in der Zeitung). Wenn Sie nur die Personio-Karriereseite und die Funktion Promoten nutzen, benötigen Sie die Tracking-Links nicht.

 

Was sind Tracking-Links in Personio?

Ein Tracking-Link enthält Tracking-Parameter und wird verwendet, um Bewerber auf der Personio-Karriereseite oder Ihrer eigenen Karriereseite direkt zu einer Stelle und dem dazugehörigen Bewerbungsformular zu leiten, sodass Sie verfolgen können, über welchen Kanal der jeweilige Bewerber auf das Posting zugegriffen hat.  Tracking-Links werden automatisch auf der Grundlage des Links zu Ihrer Karriereseite generiert und mit einem externen Recruiting-Kanal verknüpft, den Sie manuell unter Einstellungen > Recruiting > Kanäle erstellen müssen.

Mit Tracking-Links können Sie eindeutig den Kanal identifizieren, über den Sie Bewerbungen erhalten, die weder über Ihre Personio-Karriereseite noch über die Promoten-Funktion eingehen.

Diese Tracking-Links werden verwendet, um die Performance Ihrer Kanäle in Recruiting > Stellendetails anzeigen > Stellendetails > Kanal-Performance auszuwerten und in Berichte > Standardberichte > Kanäle den Bericht „Kanal“ zu erstellen. 

 

Recruiting-Kanal anlegen

Wenn Sie eine Stelle auf einer Jobbörse außerhalb von Personio ausschreiben (ohne die Promoten-Funktion) zu nutzen, müssen Sie zunächst den entsprechenden Kanal für die Stelle in Einstellungen > Recruiting > Kanäle hinzufügen.

Personio generiert für jeden Recruiting-Kanal aus der Channel ID automatisch einen Tracking-Parameter, der für die Nachverfolgung von eingehenden Bewerbungen benötigt wird.

Jobposting-ConfigureChannel_de.gif

Sie können auch für Ihre analogen Stellenanzeigen Kanäle anlegen, z. B. um in den Bewerberprofilen Bewerbungsrückläufe von Messen oder Anzeigen an schwarzen Brettern oder in Printmedien zu verfolgen. Tragen Sie dafür den entsprechenden Kanal im Bewerberprofil unter Profil > Bewerberinformationen ein oder führen Sie einen Import der Bewerber durch. Weitere Information finden Sie in diesem Artikel.

 

Kanäle

Um eine Übersicht über alle aktiven Kanäle Ihrer Stellenausschreibungen zu erhalten, navigieren sie zu Recruiting > Kanäle. In dieser Liste erscheint jeder Recruiting-Kanal mit aktiven Stellenausschreibungen.

Jobposting-Channel_de.png

 

Tracking-Links nutzen

Alternativ zur Promoten-Funktion besteht die Möglichkeit, Stellen unabhängig von Personio zu bewerben und dafür die Tracking-Links für den jeweiligen Recruiting-Kanal zu nutzen.

 

1) Link zu Ihrer Karriereseite

Wenn Sie die Personio-Karriereseite verwenden: Wenn Sie die Personio-Karriereseite aktiviert haben, werden alle Links automatisch generiert.

Wenn Sie Ihre eigene Karriereseite verwenden: Wenn Sie die Personio-Karriereseite nicht nutzen, können Sie Tracking-Links nur verwenden, wenn Sie zunächst den Link zu Ihrer eigenen Karriereseite direkt in den Stellendetails eingegeben haben. Den Bereich Links der Karriereseite finden Sie unter Recruiting > Stellendetails anzeigen > Promoten. Klicken Sie auf das Stiftsymbol neben Links der Karriereseite. Dort können Sie den Link zur Stellenbeschreibung sowie den Link zum Bewerbungsformular eingeben. 

 

2. Neue Tracking-Links erstellen

Um neue Tracking-Links zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu Recruiting > Stellen, klicken Sie neben der Stelle, für die Sie Tracking-Links hinzufügen möchten, auf Stellendetails anzeigen und klicken Sie auf den Reiter Promoten.
  2. Im Bereich Tracking-Links finden Sie eine Übersicht aller bisher angelegten Links für die Stelle und können Tracking-Links für weitere Kanäle hinzufügen.
  3. Um einen Tracking-Link hinzuzufügen, klicken Sie auf das +-Symbol, wählen Sie den Kanal und klicken Sie auf Erstellen, um den Link zu generieren.
  4. Klicken Sie auf das Link-Symbol, um den automatisch generierten Tracking-Link zu kopieren.
  5. Speichern Sie den Link dann manuell in der entsprechenden Jobbörse, um Bewerbern Zugang zu Ihrem Bewerbungsformular zu geben, über das sie sich direkt bewerben können, indem Sie den Link anklicken.

recruiting-view-position-details-promotion-tracking-links_de.png

Wenn Sie einen von Ihnen erstellten Tracking-Link durch Klicken auf das x-Symbol löschen, wird dieser im Bereich Tracking-Links nicht mehr angezeigt. Der Link bleibt jedoch aktiv und verfolgt weiterhin die vom jeweiligen Kanal generierten Bewerber, bis Sie ihn manuell aus dem Kanal entfernen.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels