Anlegen von Stellen

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Attributen Ihre Stellenausschreibungen individuell strukturieren.

 

Einrichtung Ihres Firmenprofils und der Stellenbeschreibungsattribute

Konfigurieren Sie Stellenbeschreibungsattribute, indem Sie zu Einstellungen > Recruiting > Stellenbeschreibungen navigieren. Erstellen Sie beliebig viele Stellenbeschreibungsattribute über das Eingabefeld Neues Attribut hinzufügenHinterlegen Sie Ihre Stellenbeschreibungsattribute zusätzlich in verschiedenen Sprachen, sofern Sie Ihre Vakanzen mehrsprachig ausschreiben möchten. Entscheiden Sie, welcher Kategorie das Stellenbeschreibungsattribut zugewiesen werden soll.

job-openings-job-description-attributes_de.png

Die vordefinierten Kategorien dienen der Organisation Ihrer Stellenbeschreibungsattribute. Wenn Sie Ihre Vakanzen über Personio auf externen Jobportalen veröffentlichen, ist diese Kategorisierung für die Strukturierung Ihrer Stelle notwendig, wird jedoch nicht öffentlich angezeigt. Weitere Informationen zu dieser Funktion sowie zu weiteren Voraussetzungen für Veröffentlichungen auf externen Jobbörsen mittels Multi-Posting finden Sie hier.

 

Anlegen von Stellenausschreibungen

Navigieren Sie zu Recruiting > Stellenübersicht und klicken Sie auf Stelle anlegen. Tragen Sie den Stellentitel ein und wählen Sie das geplante Startdatum für die Stelle und fügen Sie optional eine Anmerkung hinzu. Klicken Sie auf Weiter. Ergänzen Sie alle benötigten Daten in dem sich öffnenden Fenster. Hier können Sie unter anderem festlegen, welcher Kategorie die Stellenausschreibung zugeordnet werden soll. Auf diese Weise definieren Sie, welcher Recruiting Prozess später Anwendung findet. Wie Sie in Personio Recruiting-Kategorien anlegen, erfahren Sie hier.

job-openings-add-position_de.gif

Spezifizieren Sie die Stelle anschließend durch Klick auf EditierenBefüllen Sie zuerst die Metadaten mit den für die jeweilige Stelle relevanten Informationen. Alle mit * gekennzeichneten Angaben sind verpflichtend für externe Veröffentlichungen über Personio.

Möchten Sie Ihre Stellenanzeige nicht mit allen Stellenbeschreibungsattributen füllen, lassen Sie die entsprechenden Felder der Stelle frei. Es werden nur Felder angezeigt und veröffentlicht, die Sie mit Inhalt gefüllt haben.

Befüllen Sie nun die Stellenbeschreibung mit allen wichtigen Informationen und Texten zur Stelle. Wechseln Sie über das Sprachmenü zwischen den Übersetzungen der Ausschreibung, um die Stellenausschreibung in verschiedenen Sprachen anzulegen.

Möchten Sie Ihre Stellenanzeigen nicht in verschiedenen Sprachen ausschreiben, lassen Sie die entsprechenden Felder der Stellenausschreibung frei. Es werden nur Übersetzungen angezeigt, die Sie für die jeweilige Sprache eingepflegt haben.

Hinterlegen Sie Keywords (z. B. IT, Service, HR, Festanstellung, Praktikum), damit Bewerber auf Ihrer Personio-Karriereseite nach Stichwörtern und somit gezielt nach relevanten Stellen suchen können. Der Abschnitt Über uns wird jeder Stelle standardmäßig hinzugefügt; bearbeiten Sie diesen unter Einstellungen > Recruiting > Karriereseite > Übersetzungen

Hinterlegen Sie für die interne Verwaltung von Stellen optional eine Referenznummer zur Erkennung von Stellen in E-Mails und Jobbörsen, das budgetierte Gehalt, interne Notizen sowie eine PDF-Beschreibung.

Die internen Angaben sind nur für Mitarbeiter mit Zugriff auf die Stellenausschreibung sichtbar.

Überprüfen Sie abschließend auf der Detailansicht unter dem Punkt Jobanzeigen die Vorschau Ihrer Stellenanzeige. So können Sie die Darstellung Ihrer Stelle in der jeweiligen Sprache ansehen. Wenn alles passt, veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige im Bereich Veröffentlichung. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie Zugriff zu der angelegten Stelle sowie Recruiting-Rollen nicht mehr im Editier-Modus erteilen können. Navigieren Sie stattdessen nach Anlegung der Stelle auf die Detailansicht und hinterlegen Sie unter Verantwortliche das jeweilige Recruiting-Team.

Wie Sie externe Veröffentlichungen hinzufügen und die Bewerbungskanäle tracken, erfahren Sie hier.

Beachten Sie zudem, dass Sie nicht alle vakanten Stellen der veröffentlichten Stelle entfernen oder alle Texte aus der Stellenbeschreibung löschen können. Andernfalls wechselt die Stellenausschreibung in den Status Entwurf und ist nicht mehr auf Ihrer Personio Karriereseite veröffentlicht. Sie können keine Bewerbungen mehr dafür erhalten.

 

Duplizieren von Stellen

Unter Stellenübersicht > Jobdetails anzeigen bietet der Button Stellenausschreibung duplizieren die Möglichkeit, eine Kopie der Inhalte sowie der Metadaten einer Stellenausschreibung zu erstellen. Diese kann anschließend umbenannt und nach Bedarf angepasst werden. So sparen Sie sich Zeit, wenn Sie beispielsweise dieselbe Stelle für unterschiedliche Standorte ausschreiben möchten. 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels