Wie funktionieren Genehmigungs-Workflows?

 

 

Dieser Artikel befasst sich mit Workflows. Sie können nun alle Ihre Workflows vom Workflow Hub aus erstellen und kontrollieren.

Dieser Artikel beschreibt, wie Genehmigungs-Workflows in Personio funktionieren.

Sie können Genehmigungs-Workflows für Folgendes definieren:

  • Abwesenheiten (z. B. für die Genehmigung von bezahltem Urlaub)
  • Anwesenheit (z. B. für die Genehmigung von Anwesenheitszeiten eines Werkstudenten)
  • Mitarbeiterdaten (z.B. für die Genehmigung von Änderungen wichtiger Mitarbeiterinformationen durch den Mitarbeiter selbst)

 

Vorschlagsrecht

Um einen Genehmigungs-Workflow auszulösen, navigieren Sie zu Einstellungen > UNTERNEHMEN UND MITARBEITER > Mitarbeiterrollen > Zugriffsrechte und aktivieren Sie das Vorschlagsrecht in der entsprechenden Sektion. 

settings-roles-access-rights-absences_de.png

Wenn bei Vergabe des Vorschlagsrechts kein Genehmigungs-Workflow zugewiesen wird, wird der Zugriff in ein Bearbeitungsrecht geändert.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von Zugriffsrechten finden Sie in unserem Artikel Allgemeine Zugriffsrechte.

 

Mehrere Genehmigungsschritte 

Legen Sie in einem Genehmigungs-Workflow eine Hierarchie von bis zu sechs Genehmigungsschritten an. Die einzelnen Schritte müssen nacheinander abgearbeitet und auf den einzelnen Hierarchieebenen genehmigt werden, ehe sie weitergeleitet werden.

approval-process_de.png

Des weiteren bietet Ihnen Personio die Möglichkeit, eine Vertretungsregelung pro Abwesenheitsart (Einstellungen > ARBEITSZEITEN UND ABWESENHEITEN > Abwesenheit) zu definieren. Erst wenn der Vertreter die Vertretungsanfrage bestätigt hat, kann der Genehmigungs-Workflow ausgelöst werden.

 

settings-absence-require-substitute_de.png

 

Benachrichtigungen über Genehmigungen

Sobald der Genehmigungs-Workflow ausgelöst wurde, bekommen die Genehmigenden auf ihrem Dashboard unter Aufgaben sowie in ihrer Inbox eine Aufgabe angezeigt. Außerdem erhalten sie eine E-Mail-Benachrichtigung, sofern diese Option in den persönlichen Einstellungen im Profil des Genehmigenden aktiviert ist. 

dashboard-tasks-inbox_de.png

Unter Alle Genehmigungen können die Genehmigenden offene und überfällige Anfragen ansehen und durch Klicken auf einen der Abschnitte auf die Detailansicht zugreifen.

dashboard-notification-approval-request_de.png

Administratoren und Mitarbeiter mit den entsprechenden Zugriffsrechten können alle überfälligen Genehmigungsanfragen direkt im Dashboard über das Workflow Dashboard Widget verfolgen und Engpässe und Fortschritte im Workflow Hub kontrollieren. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in unserem Artikel Der Workflow Hub in Personio.

 

Genehmigungsanfragen bestätigen und ablehnen

Genehmigende können Anfragen direkt im Aufgaben-Widget auf ihrem Dashboard oder in ihrer Inbox bearbeiten, indem sie die betreffende Aufgabe anklicken. Je nach Zugriffsrechten des Genehmigenden ist es auch möglich, eine Genehmigungsanfrage direkt im Profil des anfragenden Mitarbeiters, z. B. unter Abwesenheiten, oder imUnternehmenskalender zu bearbeiten.

Wenn ein Genehmigender abwesend ist, können Sie entweder einen temporären sekundären Genehmigenden einrichten oder die offenen Anfragen als Administrator selbst genehmigen. Weiter Informationen finden Sie im Artikel Wer kann Abwesenheitsanträge genehmigen, wenn ein Vorgesetzter im Urlaub ist?

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels