Google Authenticator App auf ein neues Gerät umziehen

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie vorgehen können, wenn Sie die Google Authenticator App auf ein neues Gerät umziehen möchten. 

Sobald für eine Mitarbeiterrolle die 2-Faktoren-Authentifizierung über Google aktiviert ist, benötigt der Mitarbeiter die Google Authenticator App, um sich zusätzlich zu seinem Passwort mit dem dort generierten Schlüssel in Personio einzuloggen. Weitere Informationen zum Einrichten der 2-Faktor-Authentifizierung finden Sie hier.  

 

Google Authenticator zurücksetzen

Wechselt ein Mitarbeiter nun sein Mobilgerät, muss dieser zunächst erneut die Google Authenticator App herunterladen. Nähere Infos dazu finden Sie im Google Helpcenter unter support.google.de.   

Anschließend haben alle Mitarbeiter, die über Administratorrechte in Ihrem Personio-Account verfügen, die Möglichkeit, die Authentifizierung über Google zurückzusetzen. Wechseln Sie dazu in das Profil des Mitarbeiters und navigieren Sie zu Konto verwalten:

2fa_neu.png

Dort können Sie den Google Authenticator zurücksetzten. 

 

Aktivierung des neuen Geräts

Der betroffene Mitarbeiter kann sich nun zu Personio unter domainname.personio.de/login wie gewohnt mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Passwort anmelden.

Bildschirmfoto_2018-05-28_um_15.27.41.png

Anschließend wird ein neuer Barcode generiert, der vom Mobilgerät des Mitarbeiters eingelesen werden kann. 

Bildschirmfoto_2018-05-28_um_18.28.42.png


Dadurch wird das neue Gerät aktiviert und kann ab sofort genutzt werden. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

    Themen dieses Artikels