WorkMotion

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie WorkMotion mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten.

Aus dem Marketplace aktivieren: Wir haben den Aktivierungsvorgang für diese Integration verbessert. Sie können die Aktivierung jetzt über den Marketplace starten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Helpcenter-Artikel Integrationen im Marketplace aktivieren.

 

Was ist WorkMotion?

Die globale HR-Plattform WorkMotion transformiert Ihren Arbeitsplatz, damit Sie internationale Teams einfach und schnell aufbauen können. WorkMotion automatisiert zeitaufwändige Onboarding-Prozesse, hilft Unternehmen, Talente aus über 160 Ländern einzustellen, und sorgt gleichzeitig für die Einhaltung geltender Vorschriften.

Mit der WorkMotion-Integration können neue Mitarbeiter in Personio automatisch auch in WorkMotion angelegt werden. Die Integration ermöglicht die Synchronisierung bestimmter Datenattribute von Mitarbeitern in Personio mit der WorkMotion-Plattform.

 

Wie richte ich die Integration von WorkMotion und Personio ein?

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration

  • Sie müssen in Personio Bearbeitungsrechte für den Marketplace haben (Einstellungen > Mitarbeiterrollen > Zugriffsrechte > Kontokonfiguration > Integration Marketplace) oder Admin sein.
  • Sie benötigen die Admin-Rolle in Personio, um den Client und die geheimen IDs zu erstellen (Einstellungen > API-Zugriffsdaten).
  • Außerdem benötigen Sie auf der WorkMotion-Plattform eine HR-Rolle, um auf den Reiter Integrationen zugreifen zu können.

Neue API-Zugriffsdaten erstellen

Zunächst müssen Sie in Personio neue API-Zugriffsdaten für diese Integration in Einstellungen > API-Zugriffsdaten generieren.Sobald Sie eine Integration im Drop-down-Menü auswählen, wählt das System gewöhnlich schon automatisch die meisten der Systemattribute, die bei der Integration gelesen oder geschrieben werden müssen.Sie können Attribute auch jederzeit manuell hinzufügen oder entfernen.Für weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie in unserem Helpcenter einen Artikel zum Erstellen und Verwalten von API-Zugriffsdaten.

Ihr Personio-Konto mit Ihrem WorkMotion-Konto integrieren

  • Melden Sie sich bei der WorkMotion-Plattform an.
  • Wählen Sie aus dem Seitenmenü Integrations.
  • Klicken Sie auf Integrate.

Workmotion_step_1_en-us.png

Workmotion_step_2_en-us.png

Personio-Authentifizierung

  • Kopieren Sie sowohl die Client ID als auch das Secret aus Personio und fügen Sie diese Angaben in das Pop-up-Fenster auf der WorkMotion-Plattform ein.
  • Klicken Sie auf Submit, und Sie erhalten eine Erfolgsmeldung zur Bestätigung der Integration.

Workmotion_step_3_en-us.png

Workmotion_step_4_en-us.png

Persönliche Attribute in WorkMotion importieren

  • Klicken Sie auf Add Employee und wählen Sie die Option Import Existing.
  • Wählen Sie die gewünschten Mitarbeiter aus der Liste aus, wählen Sie ihr Land aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf Import.

Workmotion_step_5_en-us.png

Workmotion_step_6_en-us.png

Unterstützte Attribute und Bestätigung

  • WorkMotion unterstützt derzeit die folgenden Attribute (siehe unten). Für benutzerdefiniertes Mapping kontaktieren Sie WorkMotion.
    • Vorname
    • Nachname
    • Jobtitel
    • Art der Beschäftigung
    • Vertragsart
    • Datum des Vertragsbeginns
    • E-Mail
    • Telefon
    • Vertragsende
  • Sobald der Import abgeschlossen ist, erhält der HR-Administrator zur Bestätigung eine Aktion. Die importierten Mitarbeiter werden mit einem P markiert im Status Entwurf hinzugefügt.
  • Der HR-Administrator klickt auf Continue, um die importierten Daten zu genehmigen.
  • Sobald dies bestätigt ist, erhalten Mitarbeiter eine Einladung zur Teilnahme an der WorkMotion-Plattform, in der ihre Daten aus Personio bereits vorausgefüllt sind.

Workmotion_step_7_en-us.png

 

Welche Daten werden übertragen?

  • First Name
  • Last Name
  • Jobtitel
  • Art der Beschäftigung
  • Contract Type
  • Datum des Vertragsbeginns
  • E-Mail
  • Telefon
  • Vertragsende

 

Welche Kosten fallen an?

Der Preis pro Mitarbeiter ist je nach gewähltem Paket unterschiedlich. Weitere Informationen zu den aktuellen Preisen finden Sie auf der Website von WorkMotion. WorkMotion bietet Personio-Kunden vergünstigte Preise.

 

Wen kontaktiere ich bei WorkMotion?

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Integration von Workmotion und Personio unter support@workmotion.com an das WorkMotion-Support-Team.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels