elearnio

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie elearnio mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten.

 

Was ist elearnio?

elearnio bietet eine webbasierte Lösung für digitales Preboarding, Onboarding und Training an, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Mitarbeiter noch vor ihrem ersten Arbeitstag bei ihrem neuen Arbeitgeber zu schulen.

Mit dieser Integration können Sie für Ihre Mitarbeiter automatisch Benutzerkonten in elearnio erstellen und pflegen. Nutzerimporte und Updates sind in elearnio daher sehr einfach und schnell.

 

Wie richte ich die Integration von elearnio und Personio ein?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Aktivierungsprozess in Personio zu starten:

  1. Gehen Sie zum Marketplace und suchen Sie nach der Integration.
  2. Klicken Sie auf die Integration, um den Drawer mit weiteren Details zu öffnen.
  3. Wählen Sie Verbinden, um den Aktivierungsprozess zu starten.
  4. Klicken Sie auf Neue Zugriffsdaten generieren.
  5. Kopieren Sie die Client-ID und das Secret und klicken Sie auf Website öffnen, um die Einrichtung in der Serviceumgebung des Partners abzuschließen.

elearnio-Integration einrichten

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie für elearnio Administratorrechte haben.
  2. Gehen Sie als Admin in elearnio auf Einstellungen > Integrationen.
  3. Klicken Sie auf + Neu.

    elearnio-settings_de.png

  4. Wählen Sie im Feld Name einen passenden Namen für die Integration (z. B. „Personio-Integration“).
  5. Wählen Sie im Dropdown-Feld Typ Personio.
  6. Geben Sie die entsprechenden Personio-Werte in die Felder Client ID und Secret ein.

    elearnio-enter-credentials_de.png

  7. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern automatisch Einladungen zu elearnio senden möchten, wählen Sie die Option Einladungen automatisch senden.
  8. Mit der Option Gruppenzuweisung wählen Sie aus, ob Sie Mitarbeiter zu Gruppen zuordnen möchten. Die Optionen sind: -, d. h. keine Zuordnung; Abteilung, d. h. Zuordnung auf der Basis einer Personio-Abteilung; Team, d. h. Zuordnung auf der Basis eines Personio-Teams.
  9. Wählen Sie Speichern & synchronisieren, um den Synchronisierungsprozess zu starten.
  10. Nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Zusammenfassung.

 

Welche Daten werden übertragen?

Stammdatenattribute aus Personio werden in das elearnio-Benutzerkonto übertragen.

Mitarbeiterdaten-Attribute

  • Abteilung
  • ID
  • E-Mail
  • Geschlecht
  • Nachname
  • Position
  • Standort
  • Status
  • Team
  • Vorgesetzte/r
  • Vorname

Die Filterung basiert auf dem benutzerdefinierten Personio-Attribut elearnio Sync. Nur Mitarbeiter mit dem Wert ja werden in elearnio angelegt oder aktualisiert.

 

Welche Kosten fallen an?

Weitere Informationen zur Preisgestaltung von elearnio finden Sie auf der elearnio-Website.

Wen kontaktiere ich bei elearnio?

Wenden Sie sich bei Fragen zur Integration von Personio und elearnio bitte an das elearnio-Team unter

support@elearnio.com.

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels