Attribute für die Integration mit DATEV Lohn und Gehalt

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Attribute Sie in Ihrem Personio-Account verpflichtend anlegen und pflegen müssen, um den DATEV-Export sowie den Lohnimportdatenservice nutzen zu können. 

 

Account-Konfiguration

Damit Ihnen die DATEV-Integration Lohn und Gehalt zur Verfügung steht, muss Ihr Account entsprechend konfiguriert werden. Zum Beispiel müssen Straße und Hausnummer in zwei Attributen abgebildet werden und es müssen bestimmte Auswahllisten in den Mitarbeiterinformationen hinterlegt werden.

Diese Änderungen nehmen wir gerne für Sie vor. Bitte kontaktieren Sie hierfür direkt Ihren Implementation Manager oder unser Service-Team über unser Kontaktformular.

 

Attributliste

Aktuell stellen wir Ihnen folgende Stammdaten für den DATEV Export Lohn und Gehalt zur Verfügung:

Feld (Lohn und Gehalt) Zuweisungsart / Ableitungsregel Attributsname (Personio)
Personalnummer direkte Zuweisung DATEV Personalnummer
Vorname direkte Zuweisung Vorname
Nachname direkte Zuweisung Nachname
Vorsatzwort direkte Zuweisung Vorsatzwort
Namenszusatz direkte Zuweisung Namenszusatz
Akademischer Grad direkte Zuweisung Akademischer Grad
Geschlecht direkte Zuweisung Geschlecht
Geburtstag direkte Zuweisung Geburtstag
Straße direkte Zuweisung Straße
Hausnummer direkte Zuweisung Hausnummer
Anschriftenzusatz direkte Zuweisung Anschriftenzusatz
Postleitzahl direkte Zuweisung Postleitzahl
Ort direkte Zuweisung Ort
Land (Adresse) direkte Zuweisung Land (Adresse)
Geburtsort direkte Zuweisung Geburtsort
Geburtsland direkte Zuweisung Geburtsland
Nationalität direkte Zuweisung Nationalität
Familienstand direkte Zuweisung Verheiratet? (Familienstand)
Eintrittsdatum direkte Zuweisung

Hinweis: Das Eintrittsdatum in DATEV bezieht sich immer auf den letzten Beschäftigungszeitraum. Das Anstelldatum in Personio entspricht nicht dem Ersteintrittsdatum in DATEV
Eintrittsdatum (aktueller Beschäftigungszeitraum)
Austrittsdatum direkte Zuweisung

Hinweis: Das Austrittsdatum in DATEV bezieht sich immer auf den letzten offenen Beschäftigungszeitraum.
Austrittsdatum (aktueller Beschäftigungszeitraum)
Ersteintrittsdatum direkte Zuweisung Ersteintrittsdatum
Arbeitserlaubnis gültig bis direkte Zuweisung Arbeitserlaubnis gültig bis
Aufenthaltserlaubnis gültig bis direkte Zuweisung Aufenthaltserlaubnis gültig bis
Studienbescheinigung gültig bis direkte Zuweisung Studienbescheinigung gültig bis
Versicherungsnummer direkte Zuweisung Sozialversicherungsnummer
IBAN direkte Zuweisung IBAN
BIC direkte Zuweisung BIC
Abweichender Kontoinhaber direkte Zuweisung Abweichender Kontoinhaber
Steueridentifikationsnummer direkte Zuweisung Steueridentifikationsnummer
Europäische Versicherungsnummer direkte Zuweisung EU-Sozialversicherungsnummer
Beginn der Ausbildung direkte Zuweisung Ausbildungsbeginn
Voraussichtliches Ende der Ausbildung gem. Vertrag direkte Zuweisung Voraussichtliches Ausbildungsende
Tatsächliches Ende der Ausbildung direkte Zuweisung Ausbildungsende
Berufsbezeichnung direkte Zuweisung Berufsbezeichnung
Beitragsgruppenschlüssel Krankenversicherung direkte Zuweisung Beitragsgruppe Krankenversicherung
Beitragsgruppenschlüssel Rentenversicherung direkte Zuweisung Beitragsgruppe Rentenversicherung
Beitragsgruppenschlüssel Arbeitslosenversicherung direkte Zuweisung Beitragsgruppe Arbeitslosenversicherung
Beitragsgruppenschlüssel Pflegeversicherung direkte Zuweisung Beitragsgruppe Pflegeversicherung
Personengruppenschlüssel direkte Zuweisung Personengruppenschlüssel
Regelmäßige Arbeitszeiten Abgeleitete Zuweisung:

Bitte beachten Sie, dass die "Wochenstunden" in diesem Fall immer gleichmäßig auf 5 Arbeitstage verteilt werden.
Wochenstunden
Arbeitsverhältnis Abgeleitete Zuweisung:

Wenn "Vertragsende" leer ist, wird "0 unbefristet" übertragen.
Wenn "Vertragsende" gesetzt ist, wird "1 befristet" übertragen.
Vertragsende
Erster abzurechnender Monat

Abgeleitete Zuweisung:

Bei Neuanlage eines Mitarbeiters in Lohn & Gehalt wird der Wert aus Mitarbeiterattribut "Anstelldatum" übertragen (außer "Erster Abrechnungsmonat des LuG-Mandanten" auf Unternehmens-/Gesellschaftsebene beinhaltet ein späteres Datum, dann wird dieses Datum als Wert übernommen). Diese Angabe ist verpflichtend. 

Anstelldatum / Erster Abrechnungsmonat des LuG-Mandanten
Kennzeichnung Arbeitgeber direkte Zuweisung Haupt- oder Nebenarbeitgeber
- (Keine Feldbezeichnung. Attribut um ggf. Mitarbeiter vom DATEV Export auszuschließen) Berücksichtigung in der Lohnbuchhaltung

Damit der Export funktioniert, muss in Personio die DATEV Personalnummer im Mitarbeiterprofil eingetragen sein. Hierüber erfolgt in DATEV Lohn und Gehalt die eindeutige Zuordnung. Hinterlegen Sie diese direkt in Personio (fortlaufend und einzigartig zwischen Tochtergesellschaften) oder alternativ über einen Import für alle Mitarbeiter. Weitere Informationen zum Import von Mitarbeiterdaten finden Sie hier

 

Attribute ausschließen

Wir empfehlen Ihnen, bei der Konfiguration alle o.g. Attribute anzulegen. Unter Einstellungen > Gehalt & Lohnbuchhaltung > DATEV Lohn & Gehalt Integration haben Sie die Möglichkeit einzelne Attribute aus dem DATEV Lohn und Gehalt Export auszuschließen.

Beachten Sie, dass für vom DATEV-Export ausgeschlossene Attribute keine Validierungsregeln auf die Attributswerte angewandt werden. Eventuelle Fehler werden dann in der Lohnbuchhaltung nicht markiert.

settings-payroll-datev-lug-attributes_de.gif

 

Arbeitgeberattribute

Durch die Aktivierung der Export-Funktion erscheint unter Einstellungen > Gehalt & Lohnbuchhaltung ein neuer Reiter: Arbeitgeberinformationen. Hier müssen Sie (ggf. pro Gesellschaft) die Mandanten- und Beraternummer aus DATEV Lohn und Gehalt hinterlegen. Diese werden in den DATEV-Export übernommen, damit später eine eindeutige Zuordnung der Daten möglich ist.

settings-payroll-datev-lug-authorize_de.png

 

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufige Fragen rund um die Attribute in der DATEV Integration.

In der vorbereitenden Lohnbuchhaltung wird ein Attributswert als ungültig markiert. Weshalb gibt es diese Restriktionen?
Da bestimmte Felder in DATEV Lohn und Gehalt einer Validierung unterliegen und bestimmte Werte nicht akzeptiert werden, wurden diese ebenfalls in Personio eingeführt, um Fehler bei der Datenübertragung im späteren Schritt zu vermeiden. Typische Beispiele sind die Beschränkung der Position auf 30 Zeichen oder die Formatierung von Postleitzahlen. Um die Fehler zu beseitigen, ändern Sie den Wert für die betroffenen Mitarbeitenden auf einen gültigen Wert. 
Wie lauten die exakten Feldbezeichnungen im ASCII Export für die enthaltenen DATEV Attribute?
DATEV Attribut Feldbezeichnung ASCII
Personalnummer  
Vorname 470;Vorname
Nachname 470;Familienname
Vorsatzwort 470;Vorsatzwort
Namenszusatz 470;Namenszusatz
Akademischer Grad 470;Akademischer Titel
Geschlecht 480;Geschlecht
Geburtstag 480;Geburtsdatum
Straße 470;Straße
Hausnummer 470;Hausnummer
Anschriftenzusatz 470;Anschriftenzusatz
Postleitzahl 470;Postleitzahl
Ort 470;Ort
Land (Adresse) 470;Land(Nationalität MA-Wohnsitz;Staatsname)
Geburtsort 480;Geburtsort
Geburtsland 480;Geburtsland(Nationalität Geburtsland;Staatsname)
Nationalität 480;Staatsangehörigkeit(Nationenschlüssel Staatsangeh.;Staatsname)
Familienstand 480;Familienstand
Eintrittsdatum 1430;Eintrittsdatum
Austrittsdatum 1430;Austrittsdatum
Ersteintrittsdatum 510;Datum erster Eintritt
Arbeitserlaubnis gültig bis 480;Gültigkeit Arbeitserlaubnis
Aufenthaltserlaubnis gültig bis 480;Gültigkeit Aufenthalterlaubnis
Studienbescheinigung gültig bis 480;Studienbescheinigung bis
Versicherungsnummer 480; Versicherungsnummer(Gueltig_ab;Versicherungsnummer)
IBAN 490;IBAN
BIC 490;BIC
Abweichender Kontoinhaber 490;Abweichender Kontoinhaber
Steueridentifikationsnummer 650;IdNr
Europäische Versicherungsnummer 480;Europäische Versicherungsnummer
Beginn der Ausbildung 3680;Ausbildungsbeginn
Voraussichtliches Ende der Ausbildung gem. Vertrag 3680;Ausbildungsende
Tatsächliches Ende der Ausbildung 3680;Ende tatsächlich
Berufsbezeichnung 530;Berufsbezeichnung
Beitragsgruppenschlüssel Krankenversicherung 560;Beitragsgruppenschlüssel(Gueltig_ab;BGS KV)
Beitragsgruppenschlüssel Rentenversicherung 560;Beitragsgruppenschlüssel(Gueltig_ab;BGS RV)
Beitragsgruppenschlüssel Arbeitslosenversicherung 560;Beitragsgruppenschlüssel(Gueltig_ab;BGS AV)
Beitragsgruppenschlüssel Pflegeversicherung 560;Beitragsgruppenschlüssel(Gueltig_ab;BGS PV)
Personengruppenschlüssel 520;PGS(Gueltig_ab;PGS)
Regelmäßige Arbeitszeiten 730;Regelmäßige Arbeitszeit(Gueltig_ab;Wöchentliche Arbeitszeit;Arbeitsstunden Mo;Arbeitsstunden Di;Arbeitsstunden Mi;Arbeitsstunden Do;Arbeitsstunden Fr;Arbeitsstunden Sa;Arbeitsstunden So;Wö. AZ Vollzeit)
Arbeitsverhältnis 1430;Befristetes Arbeitsverhältnis
Erster abzurechnender Monat  
Kennzeichnung Arbeitgeber 650;Anmeldedaten Elster II(Gueltig_ab;Kennzeichen Arbeitgeber;Gewünschter jhrl. Freibetrag)

 

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels