Wellbeing Warrior

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Wellbeing Warrior mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten können.

 

Was ist Wellbeing Warrior?

Wellbeing Warrior ist eine innovative SaaS-Lösung. Ihre Dienstleistungen umfassen eine Vielzahl von automatisierten Initiativen (Remote Coffee Break, Lunch Roulette, Onboarding Buddy Program, Ask the CEO usw.), die Menschen zusammenbringen, eine klare Kommunikation fördern, und die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden unterstützten. Dies wird erreicht, indem Wellbeing Warrior Tools die Teambildung vorantreibt, verhärtete Strukturen aufbricht und Mitarbeitende einbezieht.

 

Wie richte ich die Integration von Wellbeing Warrior und Personio ein?

  1. Sie müssen zunächst neue API-Zugriffsdaten für diese Integration in Einstellungen > API-Zugriffsdaten generieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Help Center-Artikel zum Erstellen und Verwalten von API-Zugriffsdaten. Anhand von den unten aufgeführten Attributen können Sie auswählen, welche personenbezogenen Daten die Integration lesen oder bearbeiten kann.
  2. Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Mitarbeiterattribute zulässig sind (Vorname, Nachname, E-Mail, Status, Position, Einstellungsdatum, Abteilung, Gesellschaft, Geburtstag, Standort, Team).

  3. Melden Sie sich auf Wellbeing Warrior an und navigieren Sie zu Administration > Settings > Synchronization > Edit Settings.

    wellbeing-warrior-settings-synchronization_en-us.png

  4. Klicken Sie unter Personio Integration auf Show Credentials und füllen Sie die Felder Personio Client und Personio Client Secret mit den in Schritt 1 erhaltenen Informationen aus.

    wellbeing-warrior-credentials-enter_en-us.png

  5. Außerdem empfehlen wir, die Member auto-synchronization und die Absence auto-synchronization zu aktivieren. Auf diese Weise importiert und synchronisiert Wellbeing Warrior jede Nacht automatisch Ihre Mitarbeiterdaten aus Personio.

  6. Klicken Sie auf Update.

 

Welche Daten werden übertragen?

Alle in Personio zulässigen Mitarbeiterdaten werden an Wellbeing Warrior übertragen. Wellbeing Warrior überträgt keine Daten an Personio.

Nach der Übertragung der Daten erstellt Wellbeing Warrior automatisch Mitarbeiterkonten und sendet E-Mail-Einladungen an alle aktiven Mitarbeitenden, um die neuen Mitglieder zu begrüßen.

Darüber hinaus kann Wellbeing Warrior auch Informationen über Abwesenheiten von Mitarbeitenden übertragen und so die Mitarbeitererfahrung verbessern, da abwesende Mitglieder nicht zu Initiativen eingeladen werden.

Die folgenden Attribute werden übertragen:

Mitarbeiterdaten

Attributsname in Personio Attributsname in Wellbeing Warrior
Vorname Vorname
Nachname

Nachname

Email Email
Status Status
Position Position
Anstelldatum / Hire Date Startdatum
Abteilung Abteilung
subcompany subcompany
Geburtsdatum Geburtsdatum
Standort Arbeitsort
Team Team

Abwesenheitsdaten

Attributsname in Personio Attributsname in Wellbeing Warrior
Startdatum Startdatum
Enddatum

Enddatum

Anzahl der Tage Anzahl der Tage
Art der Abwesenheit Art der Abwesenheit
Beginn des halben Tages Beginn des halben Tages
Ende des halben Tages Ende des halben Tages

Filteroptionen

Wellbeing Warrior bietet auch einen Filter für member rules. Mit diesem Filter können Organisationen Mitarbeitende anhand von ihrer E-Mail, ihrem Vor- oder Nachnamen, ihrem Arbeitsort, ihrer Abteilung oder Unterabteilung, oder ihrer Position ein- oder ausschließen.

  1. Navigieren Sie zu Administrator > Settings > Synchronization > Edit Settings.
  2. Klicken Sie auf Add Member Rule.
  3. Wählen Sie das Attribut, nach dem Sie filtern möchten (E-Mail, Vorname usw.).
  4. Wählen Sie den Wert aus, nach dem Sie filtern möchten, und ob Sie Mitarbeitende filtern möchten, die den betreffenden Attributwert enthalten oder nicht enthalten.
  5. Klicken Sie auf Update.

  wellbeing-warrior-synchronization-settings_en-us.png

Wenn Sie beispielsweise nur Mitarbeitende importieren möchten, deren Standort bzw. Arbeitsplatz in München ist, fügen Sie diese member rule hinzu: Work Location > Containing > Munich.

 

Welche Kosten fallen an?

Detaillierte Informationen zur Preisgestaltung finden Sie hier.

 

Wen kontaktiere ich bei Wellbeing Warrior?

Bei Fragen, Bedenken oder Support-Anfragen können Sie sich an das Support-Team von Wellbeing Warrior wenden: support@wellbeing-warrior.com.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels