easyJOB

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie easyJOB mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten können.

 

Was ist easyJOB?

easyJOB, eine browserbasierte Agentursoftware für Unternehmen in der Werbebranche und wird von der Because Software GmbH angeboten. Die Anwendung unterstützt den gesamten Projekt-Workflow von Agenturen und integriert wichtige Arbeitsabläufe in nur einem System – von der ersten Anfrage oder vom ersten Vorschlag des Kunden über den gesamten Beschaffungsprozess und die interne Produktion bis hin zum Rechnungsversand.

Außerdem profitieren Nutzer von easyJob von einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen wie E-Mail-Integration, Dokumentenablage, Ressourcenplanung, CRM (customer relationship management), Handling von Medien, Controlling und Berichterstattung.

easyJOB kann daher separate Anwendungen ersetzen und innerhalb von Agenturen neue Synergien ermöglichen.

Direkt zu easyJOB gehen.

easyjob-general_en-us.png

Professionelles Agenturmanagement mit easyJOB

Individuelle Arbeitsabläufe verschiedener Agenturen lassen sich mit easyJOB optimal abbilden. easyJOB erfüllt auch detailliertere Anforderungen und komplexe Kundenwünsche. Dies wird durch große Funktionstiefe und flexible Anpassungsoptionen erreicht.

Wichtigste Funktionen

  • Kommerzielle Durchführung von Projekten
  • Projektverwaltung und Zeiterfassung
  • Rechnungsstellung, Controlling und Berichte

easyjob-key-features_en-us.png

 

Wie richte ich die Integration von easyJOB und Personio ein?

Sie müssen in Personio zunächst neue API-Zugriffsdaten für diese Integration unter Einstellungen > API-Zugriffsdaten generieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Helpcenter-Artikel zum Erstellen und Verwalten von API-Zugriffsdaten. Anhand von den übertragenen Daten können Sie auswählen, welche personenbezogenen Daten die Integration lesen oder bearbeiten kann.

Nachdem Sie die Zugriffsdaten, bestehend aus Client ID und Client Secret, kopiert haben, fügen Sie diese in eine Textdatei ein. Stellen Sie diese beiden Werte bitte der Because Technik zur Verfügung, die diese in einer easyJOB-Konfigurationsdatei hinterlegt.

easyjob-text-file_en-us.png

Bitte beachten Sie: Die Schnittstelle erfordert immer eine individuelle Implementierung, da die einzelnen Datenfelder in easyJOB und Ihrer Personio-Datenbank zugeordnet werden müssen. Das technische Support-Team der Because Software und Ihr Berater begleiten Sie durch diesen Prozess.

 

Welche Daten werden übertragen?

Die in Personio gespeicherten Stammdaten werden direkt in easyJOB importiert und synchronisiert. Der Import der Mitarbeiterdaten aus Personio erstellt oder verändert die Stammdaten der Mitarbeiter in easyJOB.

easyjob_adress_en-us.png

In Personio eingegebene Abwesenheiten werden in easyJOB angezeigt. Optional können die entsprechenden easyJOB-Termine und Stundeneinträge für die jeweiligen Mitarbeiter erstellt werden.

easyJOB_absences_en-us.png

 

Welche Kosten fallen an?

Die Kosten für easyJOB richten sich nach verschiedenen Faktoren wie der Anzahl der Mitarbeitenden, Kunden, Zusatzmodule und Schnittstellen sowie nach dem Beratungsaufwand. Das Team erstellt gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Sie können easyJOB auch kostenlos testen.

 

Wen kontaktiere ich bei easyJOB?

Bitte wenden Sie sich unter office@because-software.com direkt an die Anbieter von easyJOB, die Ihnen in einer persönlichen Online-Demonstration gerne zeigen, was easyJOB leisten kann. Sie erreichen das easyJOB-Support-Team telefonisch unter +49 89 89 46090.

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels