Häufig gestellte Fragen zu den Personio-Anzeigenpaketen

In diesem Artikel erfahren Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um die Personio-Anzeigenpakete. Weitere Informationen zu den Paketen finden Sie hier.

 

Wann werden meine Anzeigenpakete erneuert?
Die Laufzeit eines Abonnements (3 oder 12 Monate) verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr. Zu Beginn jeder neuen Laufzeit füllen sich die Kontingente Ihrer Anzeigenpakete erneut auf und Sie erhalten eine weitere Rechnung. Nicht genutzte Postings verfallen.
Wie behalte ich den Überblick über meine Pakete und die verfügbaren Anzeigen?
In Personio finden Sie eine übersichtliche Darstellung Ihrer aktivierten Anzeigenpakete. Sie finden die wesentlichen Informationen zu Ihrem Anzeigepaket: Jobbörse, Veröffentlichungszeitraum (wie lange ist Ihre Anzeige nach Schaltung online), Posting Bundle Verlängerungsdatum und initial/aktuell verfügbare Anzeigen pro Paket. 
Zusätzlich informieren wir Sie jeweils zum Buchungs- und Verlängerungszeitraum sowie bei Anpassungen über alle wesentlichen Punkte Ihres Abonnements in Ihrer jeweiligen Rechnung.
Was passiert mit ungenutzten Anzeigen?
Ungenutzte Anzeigen übernehmen wir für Sie in den nächsten Buchungszeitraum. Sie müssen nichts selbst aktiv werden - wir kümmern uns darum: automatisch und kostenlos. Nicht-genutzte Anzeigen können jeweils nur in den folgenden Buchungszeitraum übernommen werden. Sobald eine Kündigung des Abonnements erfolgt, findet keine Übernahme von ungenutzten Anzeigen mehr statt.
Wie kann ich die Anzahl der Anzeigen innerhalb meines bestehenden Posting Bundles erhöhen (z.B. Erhöhung StepStone 30 Tage Paket von 10 Anzeigen auf 15 Anzeigen)?
Es ist jederzeit möglich, weitere Anzeigenpakete zu einem laufenden Abonnement hinzuzufügen. Sobald Sie Ihren Posting-Bundle-Vertrag anpassen, erneuern wir Ihre Buchungs-(Vertrags-)Laufzeit, damit Sie Ihre zusätzlichen Postings in Ruhe verbrauchen können.
Wie kann ich zusätzlich zu meinen bestehenden Anzeigenpaketen weitere Pakete hinzufügen (z.B. Wie füge ich ein LinkedIn Paket mit 5 Anzeigen zu einem StepStone 30 Tage Paket von 10 Anzeigen hinzu)?
Es ist jederzeit möglich, weitere Anzeigenpakete zu einem laufenden Abonnement hinzuzufügen. Die Buchungs-(Vertrags-)Laufzeit Ihres bestehenden Anzeigenpaketes bleibt dadurch unberührt. Die Buchungs-(Vertrags-)Laufzeit Ihres zusätzlichen Anzeigenpaketes startet mit dem gewünschten Buchungsdatum.
Wie kann ich mein bestehendes Anzeigenpaket downgraden?
Wir können die Paketgröße Ihrer Anzeigenpakete zum folgenden Verlängerungszeitpunkt anpassen. Für ein Paket-Downgrade wenden Sie sich bitte mit einer Frist von einem Monat (30 Tage) vor Laufzeitende schriftlich an unseren Kundenservice.
Wie kann ich einzelne Pakete meines Abonnements abbestellen?
Möchten Sie in der nächsten Periode Ihre Anzeigenpakete kündigen, können wir diese kostenfrei für Sie abbestellen. Sie können Ihre Pakete einzeln managen, die Kündigung richtet sich dabei immer an den jeweiligen Laufzeiten und Kündigungsfristen. Nicht genutzte Postings verfallen. Wenden Sie sich hierzu bitte mindestens einen Monat vor Laufzeitende schriftlich an unseren Kundenservice.
Wie kann ich das komplette Abonnement kündigen?
Möchten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alle Ihre Anzeigenpakete kündigen, können wir diese kostenfrei für Sie abbestellen. Wir deaktivieren Ihre Anzeigenpakete zum jeweils nächstmöglichen Zeitpunkt kostenfrei für Sie. Nicht genutzte Postings verfallen. Wenden Sie sich hierzu bitte mindestens einen Monat vor Laufzeitende schriftlich an unseren Kundenservice.
Was passiert bei Kündigung von Personio Recruiting?
Da die Nutzung der Anzeigenpakete an das Personio Recruiting geknüpft ist, kann bei Kündigung auch das Posting Bundle Abonnement nicht mehr genutzt werden. Nicht genutzte Postings verfallen. Bitte achten Sie darauf Ihre Anzeigenpakete entsprechend zu kündigen.
Wann wird mir mein Anzeigenpaket in Rechnung gestellt und wie kann ich bezahlen?
Wir stellen Ihnen den kompletten Paketpreis mit dem ersten Kauf- und jeweils zum Verlängerungsdatum in Rechnung. Folgende Zahlungsbedingungen werden je nach Zahlungsmethode angewendet:

 

- Online-Zahlungsarten (Kreditkarte & SEPA-Lastschrift): 0 Tage Zahlungsziel.

 

- Offline-Zahlungsmethoden (Banküberweisung): 14 Tage Zahlungsziel

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels