Edi von HR Campus

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Edi mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten können.

Mit dem Essential-Plan können Sie nur die bezahlte DATEV-Integration verwenden. Ab dem Professional-Plan haben Sie Zugang zur Recruiting-API und können eine unbegrenzte Anzahl von Integrationen Ihrer Wahl nutzen. Wenn Sie einen API-Zugang für personenbezogene Daten benötigen, ist dies mit dem Enterprise-Plan möglich.

 

Was ist Edi – your clever expense collector?

Beleg einscannen, speichern, und Edi kümmert sich um den Rest – von der Compliance-Prüfung bis hin zur automatischen Spesenfreigabe. Mit Edi wird Ihr Reise- und Spesenprozess vollumfänglich digitalisiert und automatisiert.

 

Wie kann ich die Integration von Edi und Personio einrichten?

Für die Integration von Edi und Personio benötigen Sie die folgenden Informationen aus Ihrem Personio-Account:

  • Client ID
  • Client Secret
  1. Melden Sie sich zunächst als Admin-Nutzer bei Ihrem Personio-Account an und gehen Sie zu Einstellungen > API > Zugriff. Hier wird Ihnen die gesamte Liste der Attribute angezeigt, die über die API ausgelesen werden sollen. Bitte prüfen Sie diese und fügen Sie Attribute nach Bedarf hinzu oder entfernen Sie sie. Klicken Sie auf den Button Editieren, um Änderungen an der Auswahl vorzunehmen.

    edi-api-access_de.png

  2. Um Ihre Client ID und Ihr Client Secret zu generieren, klicken Sie auf das Untermenü Zugriffsdaten und anschließend auf Neue Credentials generieren. Personio generiert dann automatisch eine Datei mit der Client ID und dem Client Secret.

    Bitte beachten Sie, dass Ihre aktuellen Zugriffsdaten ungültig werden, sobald Sie den Befehl Neue Credentials generieren verwenden.

    edi-api-credentials_de.png

  3. Diese Daten können dann im Admin-Bereich von Edi unter dem Menüpunkt Integrationen hinterlegt werden.

    edi-integration-system-create_de.png

 

Welche Daten werden übertragen?

Mit der Integration werden standardmäßig die folgenden Attribute an Edi übergeben:

  • Personalnummer
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Status
  • Anstelldatum
  • Vertragsende
  • Vorgesetzter
  • Gesellschaft
  • Standort
  • Kostenstelle
  • IBAN
  • Straße
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Stadt

Für alle Attribute können Sie Filter setzen. Darüber hinaus kann die Integration auch so angepasst werden, dass Edi Filter für kundenspezifische Felder anwendet. Die gewünschten Filter werden im ersten Implementierungsworkshop besprochen.

 

Welche Kosten fallen an?

Die Kosten für Edi betragen 5 € pro Monat und Mitarbeiter.

 

Wen kontaktiere ich bei HR Campus?

Wenn Sie zu Ihrer Integration von Personio und Edi weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt unter travelandexpense@hr-campus.ch an das Travel & Expense Team von HR Campus.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels