matched.io

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie matched.io mit Personio integrieren können. Hier finden Sie eine Übersicht über die entsprechenden Voraussetzungen sowie eine Anleitung, wie Sie die Integration über die Personio Mitarbeiterdaten-API einrichten können.

 

Was ist matched.io?

matched.io ist eine Job-Matching-Plattform, die seit ihrer Gründung im Jahr 2019 eine Technologie entwickelt, die Entwickler*innen und innovative Unternehmen intelligent zusammenbringt. Der Algorithmus der Plattform sorgt für einen schnelleren und objektiveren Einstellungsprozess, da er in Sekundenschnelle Matches identifiziert, den Austausch in Echtzeit ermöglicht, hilft, Fehlentscheidungen zu vermeiden und Diskriminierung reduziert.

 

Wie kann ich die Integration von matched.io und Personio einrichten?

Aktivieren Sie die Integration anhand von den folgenden Schritten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem matched.io-Unternehmensprofil an.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps und Integration.
  3. Fügen Sie Personio als App hinzu.

    matchedio-settings-integrations-add_de.png

  4. Geben Sie die URL der Unternehmensseite in Personio ein.

    matchedio-settings-integrations-url_de.png

  5. Folgen Sie dem Link zu den Personio-Einstellungen, um dort die Company-ID und das Recruiting-API-Zugriffstoken zu erhalten. Navigieren Sie zunächst zu Einstellungen > API > Zugriff. Hier wird Ihnen die gesamte Liste der Attribute angezeigt, die über die API ausgelesen werden sollen. Bitte prüfen Sie diese und klicken Sie auf Edit, um Attribute nach Bedarf hinzuzufügen oder zu entfernen.

    matchedio-api-access_de.png

  6. Um Ihre Zugriffsdaten zu generieren, klicken Sie auf das Untermenü Zugriffsdaten und anschließend auf Neue Credentials generieren. Personio generiert dann automatisch eine Datei mit der Client ID und dem Client Secret.

    Bitte beachten Sie, dass Ihre aktuellen Zugriffsdaten ungültig werden, sobald Sie den Befehl Neue Credentials generieren verwenden.

    matchedio-api-credentials_de.png

  7. Geben Sie die Company ID und das Recruiting-API-Zugriffstoken wieder bei matched.io ein und klicken Sie auf Fertig.

    new-matchedio-settings-integrations-enter-credentials_de.png

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Stelle aus Personio zu importieren:

  1. Wählen Sie + Jobanzeige.

    new-matchedio-matches_de.png

  2. Wählen Sie im Pop-up-Menü Job importieren.

    new-matchedio-matches-create-new-job_de.png

  3. Wählen Sie die den importierende Job aus.

    new-matchedio-matches-create_de.png

  4. Ergänzen Sie fehlende Angaben.

    new-matchedio-job-title_de.png

 

Welche Daten werden übermittelt?

Von matched.io zu Personio:

  • Vorname
  • Nachname
  • Gehalt
  • Email
  • Telefon
  • Dokumente

Von Personio zu matched.io:

  • Job ID und Titel
  • Jobbeschreibung
  • Anstellungsart
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Arbeitszeit
  • „Your profile“ (Freitext)
  • „Your mission“ (Freitext)

 

Welche Kosten fallen an?

matched.io bietet zwei Preismodelle an:

Der Preis des erfolgsbasierten Preismodells beträgt 15% des Jahresbruttogehalts bei erfolgreicher Einstellung

Die Kosten des flexiblen Abonnements sind wie folgt:

  • 899 € / Monat für 3 Monate Vertragslaufzeit
  • 699 € / Monat für 6 Monate Vertragslaufzeit
  • 499 € / Monat für 12 Monate Vertragslaufzeit

 

Wen kontaktiere ich bei matched.io?

Wenn Sie zu Ihrer Integration von Personio und matched.io weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte unter contact@matched.io oder über den Echtzeit-Chat auf der matched.io-Website direkt an matched.io.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels