Ändern Sie Ihre Karriereseiten-Links auf die neue URL

 

Die Personio-Karriereseite ist künftig unter der URL meinaccount.jobs.personio.de verfügbar. Dieser Artikel erklärt, welche Auswirkungen dies hat und welche Änderungen Sie für die Integration Ihrer Karriereseite vornehmen müssen, sodass sie wie gewohnt genutzt werden kann. Dies betrifft Sie auch, falls Sie Ihre eigene Karriereseite nutzen und für diese Stellen über den XML-Feed aus Personio abgerufen werden. 

Bitte beachten Sie, dass die Umstellung auf die neue URL meinaccount.jobs.personio.de für die weitere Verwendung der Karriereseite zwingend notwendig ist und sie bis zum 31.05.2021 durchgeführt werden muss. Die alte URL (meinaccount-jobs.personio.de) ist nach diesem Datum nicht mehr erreichbar.

In der Übergangsphase sind beide URLs parallel verfügbar, um Ihnen den Umstieg zu erleichtern. In dieser Periode gibt es eine automatische Weiterleitung für alle User, die auf die alte URL Ihrer Karriereseite klicken. Diese werden automatisch auf die neue URL geführt. Davon ausgenommen ist die XML-Integration. 

 

Vorteile der neuen URL

Der Grund für die neue URL ist eine technische Erweiterung der Personio Karriereseite, die für eine gesteigerte Performance sowie für eine bessere technische Verfügbarkeit sorgt und den Grundstein für wichtige kommende Features legt. 

Da Personio dank der technischen Erweiterung eine brandneue Hosting-Technologie bietet, profitieren Sie nun von einigen Vorteilen: 

  • Bessere Verfügbarkeit, schnellere Ladezeit und Sicherheit vor Phishing-Angriffen: Die neue Karriereseite bietet eindrucksvolle AWS-Technologien.
  • Gesteigerte Performance: Auf Basis der Zugriffszahlen auf Ihre Karriereseite können wir vollautomatisch und schnell skalieren, so dass diese jederzeit schnell und hochverfügbar ist.
  • Immer online: Personio Systemausfälle beeinträchtigen die Karriereseite nicht mehr.

Mit dem Wechsel auf die neue URL können Sie diese Vorteile bereits nutzen. Außerdem sind sie auf künftige Weiterentwicklungen vorbereitet, die bereits in Planung sind:

  • Verschiedene Karriereseiten für Gesellschaften: Der Umstieg auf die neue URL ist die Voraussetzung dafür, künftig unterschiedliche Karriereseiten für Ihre Tochtergesellschaften zu nutzen. 
  • Internationale Domains: Wir arbeiten daran, Ihnen dank der technischen Erweiterung künftig auch weitere Domains (z. B. .com oder .es) für Ihre Personio Karriereseite zu ermöglichen.  

Beachten Sie, dass auch die Weiterleitung der alten auf die neue URL, die wir für Sie in der Übergangsphase automatisch ermöglichen, die Vorteile für Sie verfügbar macht. Führen Sie den Wechsel auf die neue URL dennoch durch, denn die Personio Karriereseite wird ab Juni 2021 nicht mehr funktionieren, da die alte URL sowie die Weiterleitung dann nicht mehr zur Verfügung stehen. 

 

Wechsel der URL in drei Schritten

  1. Prüfen Sie zunächst, wie Sie die Personio Karriereseite in Ihre Website eingebunden haben. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: per Link, per iframe oder per XML. Es ist auch möglich, dass Sie zwei Varianten in Kombination nutzen (Link und XML) – bitte nehmen Sie in diesem Fall für alle Integrationsarten Änderungen vor. 

    Falls Sie nicht sicher sind, welche Form der Integration Sie nutzen, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihrer Website. Falls Sie weitere Unterstützung brauchen, wenden Sie sich gerne an unser Service-Team.
  2. Folgen Sie den Instruktionen im entsprechenden Kapitel dieses Artikels, um die Umstellung durchzuführen. Je nach Einbindungsart in Ihre Website kann diese Änderung zwischen wenigen Minuten und bis zu etwa zwei Stunden dauern.
  3. Wir empfehlen, für die Umstellung die Hilfe von Experten in Anspruch zu nehmen, um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Besonders die Einbindung der Karriereseite per Iframe oder XML erfordert technisches Fachwissen.

Bitte achten Sie darauf, alle bestehenden Verlinkungen zu Inhalten der Personio Karriereseite zu prüfen und ggf. zu erneuern, z. B. wenn Sie innerhalb Ihrer Website auf eine bestimmte Stelle oder ein Bewerbungsformular verlinken.

 

Integration der Karriereseite per Link

Wenn Sie die Personio Karriereseite mit einem Link in Ihre Website eingebunden haben und z. B. innerhalb der Website-Navigation auf die Personio Karriereseite verlinken, so müssen Sie all diese Links austauschen. Wenden Sie sich dafür an die Person, die Ihre Website verwaltet. Sie muss lediglich einen Buchstaben innerhalb des verwendeten Links ändern. Wechseln Sie von https://meinaccount-jobs.personio.de zu https://meinaccount.jobs.personio.de.

Achten Sie darauf, dass wirklich jeder Link auf Ihrer Website, der zur Personio Karriereseite führt, geändert wird.

Zeitaufwand: Bis zu einer Stunde

 

Integration der Karriereseite per Iframe

Wenn Sie die Personio Karriereseite per Iframe in Ihre Website eingebunden haben, wenden Sie sich bitte an die Person, die Ihre Website verwaltet, um die nötigen Änderungen für die Umstellung auf die neue URL im Code der Website vorzunehmen. Dafür sind u. U. Programmierkenntnisse nötig. Weitere Informationen zur Einbindung der Karriereseite via Iframe finden Sie im Developer Hub

Der eingebundenen Link im Code des Iframes muss geändert werden, genau genommen das src-Attribut im betroffenen Tag. Um diesen zu finden, sucht man im Code der Website nach einem Tag, der folgendem Beispiel entspricht: <iframe src=“https://myaccount-jobs.personio.de ...>.

Dieser Tag muss geändert und die neue URL der Karriereseite eingefügt werden: <iframe src=“https://myaccount.jobs.personio.de …>.

Zeitaufwand: Bis zu einer Stunde

 

Integration der Karriereseite per XML

Wenn Ihre Website Stellen auflistet, die von Ihrer Personio-Karriereseite kommen, sich aber im Design unterscheiden, dann nutzen Sie vermutlich die Integration der Karriereseite per XML (und API). Wir empfehlen, für den Wechsel zur neuen URL mit Ihren Entwicklern oder Ihrer hausinternen IT-Abteilung zusammenzuarbeiten.

Diese müssen die URL updaten, über welche der XML-Feed abgerufen wird: Es muss ein Wechsel von https://meinaccount-jobs.personio.de/xml zu https://meinaccount.jobs.personio.de/xml vorgenommen werden.

Lassen Sie zudem sicherstellen, dass die Integration TLS 1.2 nutzt, um den XML-Feed abzurufen. Das TLS-Update verbessert die Sicherheit Ihres XML-Feeds, zudem unterstützt die neue URL TLS 1.0 oder 1.1 nicht mehr.

Bitte beachten Sie, dass für XML-Integrationen keine Weiterleitung von der alten auf die neue URL stattfindet! Prüfen Sie zudem, ob sie zusätzlich zur Einbindung per XML auch die Link-Einbindung auf Ihrer Karriereseite nutzen und führen Sie auch dafür die nötigen Änderungen durch. 

Zeitaufwand: Bis zu zwei Stunden

 

Änderungen bei Postings und beim Promoten

Die Links für die Promoten-Funktion und die Tracking-Links wurden bereits aktualisiert. Daher muss hier keine Änderung vorgenommen werden. 

Für bestehende Postings gewährleistet die Weiterleitung, dass Bewerber auch beim Klick auf einen alten Link noch auf Ihr Bewerbungsformular gelangen.

Falls Sie auf Ihre Postings von externen Websites oder sozialen Netzwerken verlinken, um sie besser zu promoten, achten Sie darauf, auch hier in Zukunft die neue URL der Personio-Karriereseite zu nutzen.

 

Fehlerbehebung

Sollten Sie und Ihre Entwickler oder die hausinterne IT-Abteilung bei der Umstellung der Karriereseite auf Fragen stoßen, wenden Sie sich bitte zunächst an den Administrator Ihrer Website. Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels