Warum funktioniert das Hochladen einer Dokumentvorlage nicht?

 

Dieser Artikel erklärt, wie Sie Probleme mit der Vorschau beheben können, wenn Sie eine Dokumentvorlage konfigurieren. Sie erfahren zudem, wie Sie bestimmte Fehlermeldungen vermeiden, die beim Hochladen einer Dokumentvorlage auftreten können.

 

Die Vorschau zeigt das Dokument nicht richtig an

Das lokale Dokument und die Dokumentvorschau in Personio unterscheiden sich etwas in ihrer Struktur und Darstellung. In der Vorschau in Personio wird das Dokument etwas vergrößert, und dadurch verschieben sich die einzelnen Absätze. Wenn Sie ein Dokument für Mitarbeiter erstellen, werden außerdem die Platzhalter mit Werten gefüllt. Diese Werte beanspruchen dann mehr Platz als die Platzhalter selbst: z. B. {{street}} → Hauptstraße.

Lassen Sie in Ihrem Text genügend Platz für Absätze, wenn Sie Ihr Dokument erstellen, vor allem, wenn Sie mit Platzhaltern arbeiten, die ausgefüllt mehr Platz benötigen. So vermeiden Sie unerwünschte Textumbrüche. Sie können in Ihrem Word-Dokument am Ende einzelner Absätze auch Abschnittsumbrüche einfügen, damit der Text an der von Ihnen gewählten Stelle auf jeden Fall umgebrochen wird .

 

Ich bekomme eine Fehlermeldung, nachdem ich eine Dokumentvorlage hochgeladen habe

Wenn Sie nach dem Hochladen eines Dokuments eine Fehlermeldung erhalten, kann das folgende Gründe haben:

  • Die Platzhalter werden gar nicht oder nicht korrekt dargestellt
    Prüfen Sie, ob die Platzhalter richtig konfiguriert sind, ob der Text für die einzelnen Platzhalter genau mit dem Namen des Attributs übereinstimmt, das unter Einstellungen > Mitarbeiterinformationen angelegt ist, oder ob es sich um ein Systemattribut handelt, das als Platzhalter einen anderen Namen hat.
  • Die Geschlechtervariablen werden nicht richtig dargestellt.
    Prüfen Sie, ob das Attribut Geschlecht im Mitarbeiter- oder Bewerberprofil ausgefüllt ist – im Modul Recruiting kann es häufig vorkommen, dass dieser Wert fehlt. Stellen Sie zudem sicher, dass keine Pipe-Zeichen fehlen.
  • Die Textblöcke zur Auswahl werden nicht richtig dargestellt oder die Auswahl einer Option funktioniert nicht richtig.
    Überprüfen Sie die Formatierung der Textblöcke, insbesondere die korrekte Anwendung von Leerzeichen und eckigen Klammern.

Bei zweispaltigen Dokumentvorlagen kann die Konfiguration von Textblöcken zur Auswahl schwierig sein. Wenn der Textblock den Inhalt nicht wie gewünscht darstellt, trennen Sie die einzelnen Optionen, die Sie für die Auswahl erstellt haben (z. B. Ja oder Nein) in einem Feld, das sich über beide Spalten erstreckt. 

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels