Warum funktioniert das CV Parsing für einen Lebenslauf nicht?

 

Haben Sie Schwierigkeiten, Bewerberdaten aus einem Lebenslauf manuell über unsere CV Parsing-Funktion zu importieren, kann das an folgenden Gründen liegen:

  • Der Lebenslauf ist nicht im PDF- oder DOCX-Format gespeichert.
  • Wichtige Bewerberinformationenwie der Name oder die E-Mail-Adresse sind in einem Bild oder einer Grafik enthalten oder die gesamte Bewerbung ist als solche formatiert (z. B. im PNG- oder JPEG-Format).
  • Es wurde ein vorgefertigtes Template (z. B. von Microsoft Word) für den Lebenslauf verwendet.
  • Der Lebenslauf ist lediglich ein Scan und kein "natives" PDF.
  • Wichtige Bewerberinformationen sind im Dokumentheader oder -footer platziert.
  • Bewerberinformationen sind in einer Tabelle oder in einem mehrspaltigen Format dargestellt.
  • Die Schriftgröße ist kleiner oder gleich 8 pt.
  • Es werden ungewöhnliche Schriftstile verwendet, wie erweiterte Abstände oder Kapitälchen.
  • Es werden Grafiken anstatt Text verwendet, z. B. Unternehmenslogos oder für Weiterbildungen.
  • Kompetenzen, wie z. B. Sprachen oder IT-Skills werden mit mit Grafiken (Balken, Sterne, o. ä.) angegeben.

 

Der in Personio integrierte CV Parser konvertiert die Lebenslaufdateien in reinen Text, um die Informationen herauszulesen. Die oben genannten Fälle erschweren diese Konvertierung, deshalb kann es sein, dass Sie die Informationen manuell in das Bewerberprofil übertragen müssen.

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels