Warum werden bestimmte Mitarbeiter nicht in den Berichten angezeigt?

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Gründe es haben kann, dass Mitarbeiter nicht in vordefinierten Berichten angezeigt werden und wie Sie entsprechende Fehleinstellungen beheben. In der Übersicht Berichte finden Sie eine Auflistung aller vordefinierten Berichte. 

 

Relevante Attribute für Berichte

Wird ein Mitarbeiter nicht in den Berichten angezeigt, überprüfen Sie die Einträge in der Mitarbeiterhistorie des Mitarbeiters. Nur mit dem Einpflegen der Daten werden Mitarbeiter in den Berichten berücksichtigt. 

Häufig betrifft das Änderungen, die mit den Attributen Position, Abteilung, Standort, Vertragsende, Ende des Arbeitsverhältnisses oder Gehalt zusammenhängen. Ändert sich die Abteilung eines Mitarbeiters beispielsweise zum 01. Januar, wird aber in Personio erst nach dem Stichtag geändert, wird der Mitarbeiter im Bericht für Januar nicht in der neuen Abteilung angezeigt.

 

Anpassen von Attributen in der Mitarbeiterhistorie

Um in die Mitarbeiterhistorie zu gelangen, navigieren Sie zunächst im jeweiligen Mitarbeiterprofil auf den Reiter Historie. Über Detailansicht erhalten Sie eine Übersicht über alle Attributsänderungen. Klicken Sie unter Neuer Wert auf das Stiftsymbol des jeweiligen Attributs und geben Sie das tatsächliche Datum der Anpassung an. 

employees-reports-employeehistory-detailview_de.gif

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels