Unter welchen Umständen wird ein Personio-Konto gelöscht?

 

Es gibt drei verschiedene Szenarien, die zur unwiderruflichen Löschung eines Personio Accounts führen:

Konkrete Anweisung eines Kontoinhabers oder Vertragsverantwortlichen

Unter Einstellungen > SUPPORT > Support können Sie sehen, welche Mitarbeiter für Ihr Konto als Kontoinhaber und Vertragsverantwortliche hinterlegt sind. Nur diese Personen sind im Sinne der DSGVO weisungsberechtigt und können gegenüber Personio die Löschung ihres Kontos beantragen.

 

60 Tage nach Ablauf eines Test-Accounts

Sollten Sie Ihren Test-Account nicht verlängern, wird dieser automatisch gelöscht. Die Löschung des Accounts erfolgt 60 Tage nach Ablauf Ihres Test-Accounts.

 

30 Tage nach Ablauf eines zahlungspflichtigen Accounts

Wenn Sie Kunde von Personio geworden sind und Ihr Abonnement läuft aus bzw. Sie verlängern Ihre Partnerschaft mit Personio nicht, erfolgt die Löschung des Account automatisch 30 Tage nach Ende der Vertragslaufzeit.

Das Ende Ihrer Vertragslaufzeit sehen sie auf jeder Rechnung. Wie Sie Ihre Rechnung einsehen können erfahren Sie hier.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels