Evaluationsbögen für Bewerber verwenden

 

Dieser Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie im Recruiting Evaluationsbögen verwenden können, damit Bewerber einheitlich beurteilt werden.

 

Evaluationen erstellen und einreichen

Um Evaluationsbögen in Personio verwenden zu können, müssen Sie diese zunächst konfigurieren und personalisieren. Dann können Sie die Bögen bei Bedarf auf drei verschiedene Arten nutzen: über den Reiter Evaluationen in der Bewerbung, über eine Feedback-Anfrage oder bei Interviews.

 

Option 1: Reiter Evaluationen des Bewerbers

Um im Reiter Evaluationen des Bewerbers eine Evaluation anzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu Recruiting > Bewerbungen und wählen Sie die gewünschte Bewerbung aus.
  2. Gehen Sie zum Reiter Evaluationen und klicken Sie auf Neue Evaluation.
  3. Wählen Sie unter Wählen Sie einen Evaluationsbogen aus den gewünschten Evaluationsbogen.
  4. Füllen Sie den Bogen anschließend aus und klicken Sie auf Evaluation abschicken.

Beurteilende können anschließend die Evaluation ansehen.

 

Option 2: Beurteilung anfordern

Um Feedback zu einem Bewerber in Form einer Evaluation anzufordern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu Recruiting > Bewerbungen und wählen Sie die gewünschte Bewerbung aus.
  2. Klicken Sie auf Beurteilung anfordern Feedback-icon_de.png.
  3. Wählen Sie die Beurteilenden und die Beurteilungsart Evaluation.
  4. Wählen Sie unter Evaluationsbogen den gewünschten Bogen aus und entscheiden Sie, ob der Beurteilende eine E-Mail-Erinnerung erhalten soll.
  5. Klicken Sie dann auf Anfrage senden.

recruiting-request-evaluation_de.png

Nachdem Sie die Anfrage gesendet haben, erhalten die Beurteilenden eine E-Mail-Benachrichtigung und eine Aufgabe in der To-do-Liste auf ihrem Dashboard.

 

Option 3: Interview

Um eine Evaluation anzulegen, die in einem Interview verwendet werden soll, gehen Sie folgendermaßen vor: 

  1. Navigieren Sie zu Recruiting > Bewerbungen und wählen Sie die gewünschte Bewerbung aus.
  2. Gehen Sie zum Reiter Interviews, klicken Sie auf Neues Interview und wählen Sie den Interview-Typ aus dem Drop-Down-Menü.
  3. Füllen Sie die Details des Interviews aus (Teilnehmer, Datum und Uhrzeit, Ort).
  4. Wählen Sie unter Evaluation und Notizen den gewünschten Evaluationsbogen aus und entscheiden Sie, ob der Beurteilende eine E-Mail-Erinnerung erhalten soll.
  5. Klicken Sie auf Interviewer einladen.

Zum Zeitpunkt des Interviews werden die Teilnehmer aufgefordert, ihre Evaluationsbögen einzusenden.

Tipp: Personio speichert Ihre Evaluationen automatisch, während Sie diese bearbeiten, und speichert die Daten in Ihrem Browser. So können Sie Ihre Arbeit jederzeit wieder abrufen, falls Sie den Reiter, unter dem Sie die Evaluation ausfüllen, versehentlich schließen.

 

Ergebnisse einsehen

Personio zeigt die Ergebnisse Ihrer Evaluationen in verschiedenen Bereichen des Recruiting-Bereichs an.

In der Bewerberübersicht sehen Sie eine Liste der Evaluationen in chronologischer Reihenfolge.

Unter dem Reiter Evaluationen des Bewerbers sehen Sie Folgendes:

  • die durchschnittliche Bewertung sowie die Anzahl der positiven, neutralen und negativen Evaluationen in der Zusammenfassung
  • eine Liste aller Evaluationen, gruppiert nach dem verwendeten Evaluationsbogen. Klicken Sie auf die einzelnen Evaluationen, um sie zu erweitern und die Zusammenfassung und Bewertung sowie die wichtigsten Bemerkungen der Beurteilenden anzuzeigen. Um eine Evaluation im Detail aufzurufen, klicken Sie auf Vollständige Evaluation anzeigen.

recruiting-evaluations_de.gif

Hinweis: Beurteilende benötigen für die Evaluationen eines Bewerbers Ansichtsrechte, um diese ansehen zu können. Erfahren Sie mehr über Zugriffsrechte für Recruiting-Rollen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Ergebnisse von Evaluationsbögen berechnet werden, unter Berechnung der Ergebnisse in Evaluationsbögen.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels