Wie ändere ich den Hostname meines Personio Accounts?

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Ihrem Personio Hostname. Sie erfahren, wie Sie diesen ggf. ändern können und was Sie bei einer Änderung berücksichtigen sollten. 

 

Was ist der Hostname?

Der Hostname dient der eindeutigen Benennung des Personio Accounts Ihres Unternehmens und stellt somit einen einzigartigen Identifikator für Ihren Account dar.

 

Wie erkenne ich meinen Hostname in Personio? 

Bereits beim erstmaligen Anlegen Ihres Personio Accounts definieren Sie Ihren zukünftigen Hostname über die Eingabe Ihres Unternehmensnamens.  

personio_testen.png

Der erstellte Hostname wird nur ein einziges mal vergeben und ist ab diesem Zeitpunkt fester Bestandteil der URL zu Ihrem Personio Account (hostname.personio.de). Der Hostname wird auf der Personio Login Seite abgefragt, um Sie anschließend auf Ihre unternehmenseigene Anmeldeseite weiterleiten zu können.

MA_Login.png

 

Wie kann der Hostname geändert werden?

Änderungen des Hostnames können lediglich von Personio Mitarbeitern vorgenommen werden. Wenden Sie sich bei Bedarf gerne an support@personio.de.

 

Was muss ich bei einer Änderung beachten?

Nachdem Sie Personio über Ihren Änderungswunsch informiert haben, wird zunächst geprüft, ob der neue Hostname bereits vergeben ist. Beachten Sie bitte, dass der Hostname mit Ihrem Unternehmen direkt identifizierbar sein, sowie Zeichen von A-Z und/oder Zahlen von 0-9 enthalten sollte.

 

Recruiting Posteingangsadresse

Die Änderung des Hostnames geht immer auch mit einer entsprechenden Anpassung der Posteingangsadresse Ihres Recruiting Postfaches einher (1). Sollten Sie eine automatische Weiterleitung von Ihrer unternehmenseigenen Karriere E-Mail-Adresse an die Personio Inbox aktiviert haben (2), stellen Sie bitte sicher, dass die Weiterleitung auf die neue Posteingangsadresse umgestellt wird. Der Systemadministrator Ihres Unternehmen kann Ihnen hier sicher behilflich sein.

REC_einstellungen.png

 

Authentifizierung über OAuth2

Falls Sie die Authentifizierung über das OAuth2 Protokoll eingerichtet haben, beachten Sie bitte, dass sich im Falle einer Anpassung des Hostnames auch die Callback URI für Ihren Account ändert. Achte Sie daher darauf, die Weiterleitung auf Ihre Callback URI entsprechend zu aktualisieren. 

oauth.png

  

War dieser Beitrag hilfreich?

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels