JobUFO

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Ihnen JobUFO das Recruiting erleichtert und welche Informationen für die Integration mit Personio wichtig sind.

 

Was ist JobUFO?

Ein Video sagt mehr als tausend geschriebene Worte. Ein echter Eindruck des Bewerbers und seiner Motivation in nur 30 Sekunden spart Ihnen wertvolle Zeit und hilft dabei qualifiziertes Personal in Windeseile zu identifizieren.

Mit JobUFO wird Ihnen dieser Eindruck geboten. Das immer gleich klingende Anschreiben ersetzt JobUFO durch ein kurzes, aussagekräftiges Bewerbungsvideo. JobUFO bringt Sie in den Focus Ihrer Zielgruppe und begegnet der Generation Smartphone auf Augenhöhe. JobUFO stellt Ihre Jobs zudem medial ansprechend dar und bietet Ihren zukünftigen Mitarbeitern eine moderne Art des Bewerbens an.

 

Wie kann ich die Integration von JobUFO und Personio einrichten?

Für das Einrichten der Integration von JobUFO und Personio benötigen Sie drei verschiedene Information aus Ihrem Personio Account:

  • Unternehmensname
  • Company ID
  • Recruiting API-Zugriffstoken

Sie finden den Company Name in der URL Ihres Personio Accounts (www.companyName.personio.de).

Unternehmensname.png

Um die Company ID und den Recruiting API-Zugriffstoken zu finden, navigieren Sie zu Einstellungen > API > Zugriffsdaten.

Company_ID_und_Recruiting_API-Zugriffstoken.png

Anschließend können Sie die Company ID und den Recruiting API-Zugriffstoken sowie den Company Name in Ihrem JobUFO Account für die Personio Integration eintragen.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter Einstellungen > Recruiting > Allgemein den XML-Feed für Ihr Unternehmen aktivieret haben. Durch diesen wird die Übertragung von Stellenanzeigen nach JobUFO möglich. Weitere Informationen zum XML-Feed finden Sie hier.

 

Welche Daten werden übertragen?

Ihre offenen Stellenausschreibungen werden durch einen Link zur Aufnahme des Videos und der Bewerberdaten durch JobUFO ergänzt. Die entstandenen Bewerbungen (Video, Lebenslauf, Anhänge und Kontaktdaten des Bewerbers) werden nach Eingabe automatisch von JobUFO in Personio eingespielt.

 

Welche Kosten fallen an?

Sie können eine Jahreslizenz für die Nutzung von JobUFO erwerben. Der Preis orientiert sich an der Mitarbeiteranzahl Ihres Unternehmens.

 

Wen kontaktiere ich bei JobUFO?

JobUFO führt Sie persönlich durch das Onboarding und steht jederzeit für Hilfe zur Verfügung. Kontaktieren Sie den Head of Growth Matthias Lange (ml@jobufo.com) gerne für Fragen oder eine Live-Demo.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels