Manuelle Veröffentlichung über externe Recruiting-Kanäle

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Recruiting-Kanäle anlegen und Stellenausschreibungen manuell veröffentlichen.

 

Recruiting-Kanal anlegen

Um eine Stelle manuell zu veröffentlichen, legen Sie zunächst unter Einstellungen > Recruiting > Kanäle den betreffenden Kanal an, auf dem die Ausschreibung erscheinen soll. Starten Sie mit der Konfiguration über Neuen Kanal hinzufügen und hinterlegen Sie dann im Editiermodus neben dem Kanalnamen weitere relevante Informationen, wie Art und Preismodell.  

Personio generiert für jeden Recruiting-Kanal aus der Channel ID automatisch einen Tracking-Parameter, der für die Nachverfolgung von eingehenden Bewerbungen benötigt wird.

Kanal_manuell_anlegen.png

Legen Sie auch Kanäle für Ihre nicht-digitalen Stellenveröffentlichungen an, um Bewerbungsrückläufe beispielsweise von Messen, Aushängen oder Print-Anzeigen im Bewerberprofil zu erfassen. Tragen Sie dafür den entsprechenden Kanal im Bewerberprofil unter Personalinformationen ein.

 

Stellenausschreibung manuell veröffentlichen

Alternativ zum Multi-Posting besteht die Möglichkeit, Stellen manuell zu veröffentlichen. Öffnen Sie dazu über Recruiting > Stellenausschreibungen die gewünschte Stellenausschreibung und hinterlegen Sie den entsprechenden Kanal über Manuelle Veröffentlichung hinzufügen. Ergänzen Sie im nächsten Schritt die Laufzeit der Anzeige sowie optional die URL zur Ausschreibung. Hinterlegen Sie anschließend die Tracking-URL manuell im entsprechenden Jobportal, damit Bewerber über diesen Link auf Ihr Bewerbungsformular gelangen und sich direkt bewerben können.

Manuelle_Vero_ffentlichung_-_Tracking_Link__1_.png

Die Tracking-URL enthält den Tracking-Parameter des jeweiligen Recruiting-Kanals, durch den der Ursprungskanal von eingehenden Bewerbungen eindeutig identifiziert werden kann.

Weitere Informationen zum Tracken von Bewerbern bei manuellen Veröffentlichungen finden Sie hier.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels