Personio-Karriereseite: Vorlage für die Datenschutzerklärung

In diesen Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Karriereseite hinterlegen und so in den Bewerbungsprozess einbinden, dass Ihre Bewerber vor der Übermittlung ihrer Daten Kenntnis davon nehmen. Als Verantwortlicher des Online-Bewerbungsverfahren sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten ausschließlich rechtmäßig zu verarbeiten. Im Bewerbungsprozess bedeutet dies i.d.R. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und/oder die Einwilligung des Bewerbers. Des Weiteren haben Sie als verantwortliche Stelle dafür Sorge zu tragen, den Betroffenenrechten des Bewerbers wie bspw. transparente Informationen oder Auskunftsrecht nachzukommen.

 

Datenschutzerklärung hinterlegen

Unter Einstellungen > Recruiting > Karriereseite haben Sie dazu die Möglichkeit, eine Datenschutzerklärung für die Personio-Karriereseite zu hinterlegen.

Datenschutzerkla_rung_hinterlegen.png 
Bewerber müssen vor dem Abschicken der Bewerbung die Kenntnisnahme dieser Datenschutzerklärung aktiv bestätigen.

Bildschirmfoto_2018-05-10_um_21.17.04.png

Bitte beachten Sie, dass Personio als Betreiber Ihrer Karriereseite automatisch eine Datenschutzerklärung zur Verarbeitung der (personenbezogenen) Daten hinzufügt.

Im Anschluss dieses Artikels finden Sie eine Vorlage für die Datenschutzerklärung auf Deutsch sowie auf Englisch zum Download. Diese Vorlage ist lediglich als Anregung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Insbesondere können hierbei etwaige unternehmensspezifische Besonderheiten hinsichtlich Industrie, Organisationsstruktur, legislatives Umfeld etc. nicht berücksichtigt werden. Daher müssen Sie diese Vorlage auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und fehlende Informationen eintragen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.