Wie richte ich Tochtergesellschaften in Personio ein?

In Personio haben Sie die Möglichkeit ihre Unternehmensstruktur ganzheitlich abzubilden. Dies bedeutet, dass Sie auch all Ihre Tochtergesellschaften sowie deren Mitarbeiter problemlos erfassen können. 

Subunternehmen hinzufügen

Um Ihre Tochtergesellschaften in Personio hinzuzufügen, klicken Sie unter Account konfigurieren > Unternehmen, auf Unternehmensinformationen editieren. Durch das Anklicken der Checkbox Tochtergesellschaft aktiviert, wird unter Ihren Accountkonfigurationen automatisch die Sektion Gesellschaften freigeschaltet.


Nun können Sie beliebig viele Tochtergesellschaften zu Ihrem Unternehmensprofil hinzufügen. Bitte beachten Sie hierbei, auch Ihr Mutterunternehmen wie eine Tochtergesellschaft zu behandeln und dementsprechend anzulegen. 



Wenn Ihre Tochtergesellschaften nicht alle an demselben Standort angesiedelt sind, sollten Sie unter Account konfigurieren > Standorte die verschiedenen Standorte erfassen. Dabei ist es wichtig, dass Sie je nach Standort den Feiertagskalender entsprechend konfigurieren, da dieser für die Berechnung der Urlaubstage von Bedeutung ist.

Um den einzelnen Tochtergesellschaften nun Mitarbeiter zuzuordnen, fügen Sie bitte bei der Excel-Vorlage für den Mitarbeiterimport das Attribut Tochtergesellschaft als zusätzliche Spalte hinzu und tragen jeweils das entsprechende Unternehmen ein. Weitere Informationen zu dem Import der Mitarbeiterdaten finden Sie hier.

Allgemeine Funktionen

Nach der erfolgreichen Konfiguration Ihrer Tochtergesellschaft, können Sie die entsprechenden Daten nun in den verschiedenen Sektionen in Personio verwalten. 

Grundsätzlich wird nun bei jedem Mitarbeiterprofil die jeweilige Tochtergesellschaft angezeigt, bei der der Mitarbeiter beschäftigt ist. Im Hauptmenü unter Mitarbeiter werden standardmäßig alle Mitarbeiter in einer Listenansicht angezeigt. Dort haben Sie die Möglichkeit nach einzelnen Mitarbeitergruppen oder bestimmten Tochtergesellschaften filtern. In der Orgchart-Ansicht haben Sie zudem die Möglichkeit sich die Gesellschaften inklusive der jeweiligen Mitarbeiter in einem übersichtlichen Organigramm anzeigen zu lassen.

Weitere Vorteile der ganzheitlichen Erfassung Ihrer Tochtergesellschaften ist das zentrale Recruiting für offene Positionen für all Ihre Tochtergesellschaften. Zudem ermöglicht Ihnen Personio das separate Erstellen von Berichten und der vorbereitenden Lohnbuchhaltung für jedes einzelne Ihrer Tochtergesellschaften. Wählen Sie dazu unter Berichte und Lohnbuchhaltung als Gruppierung oder Filter einfach die entsprechende Tochtergesellschaft aus.


  

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.