Wie kann Mitarbeitern Zugriff auf einzelne Bewerbungen gewährt werden?

Beim Erstellen einer Stellenausschreibung können verschiedene Verantwortliche festgelegt werden. Wie diese dann in den Prozess involviert sind, ​wird über sogenannte Recruiting-Rollen gesteuert.

Um diese zu bearbeiten, navigieren Sie zu Konto konfigurieren > Recruiting > Rollen.

Die Grundeinstellung beinhaltet, dass "Hiring Manager" keine automatischen Benachrichtigungen erhalten, sondern über die Feedback-Funktion im System manuell benachrichtigt werden müssen. So kann sichergestellt werden, dass der Manager erst nach dem Screening in den Prozess eingebunden wird.

Generell kann jedem Mitarbeiter in Personio über die Feedback-Funktion Zugriff auf eine einzelne Bewerbung gegeben werden. Klicken Sie hierzu auf Feedback einholen in der Ansicht eines Bewerbers.

Wählen Sie im folgenden Fenster über das Auswahlfeld "Mitarbeiter" einen oder mehrere Mitarbeiter aus. Zusätzlich muss je eine Recruiting-Rolle sowie die Art des Feedbacks ausgewählt werden. Ferner können ein Kommentar eingefügt und eine automatische Email-Erinnerung zur Abgabe des Feedback eingestellt werden: 

Zugriffsrechte werden dann entsprechend der ausgewählten Rolle für die aktuelle Bewerbung gewährt.​ 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.