Wie tracke ich verschiedene Recruiting Kanäle?

  1. Bei über Personio veröffentlichten Ausschreibungen

    Personio erlaubt Ihnen, Jobausschreibungen einfach auf mehreren Kanälen zu veröffentlichen. Bewerber, die sich für Ihre Ausschreibung bewerben möchten, landen direkt auf Ihrer Personio Jobseite (weitere Informationen). Hierbei wird automatisch getrackt, über welchen Kanal der Bewerber gekommen ist.

  2. Bei manuell veröffentlichten Ausschreibungen

    Für Stellenausschreibungen, die außerhalb von Personio auf einem Kanal veröffentlicht wurden, können Sie den entsprechenden Kanal in Personio anlegen und der Stellenausschreibung hinzufügen.

    Öffnen Sie eine Stellenausschreibung und klicken Sie auf Kanal hinzufügen:

    Wählen Sie den gewünschten Kanal aus und klicken auf Hinzufügen:

    Recruitingkanäle können Sie unter Account konfigurieren > Recruiting > Kanäle anlegen und verwalten.

    Anschließend wird Ihnen für diesen Kanal und Stellenausschreibung eine URL mit Trackingparameter angezeigt, die Sie kopieren und bei der Veröffentlichung in Ihrer Anzeige platzieren können.

     

    Bei Nutzung der Personio Jobseite

    Über die in Ihrer Anzeige hinterlegten Tracking URL gelangen Bewerber auf die entsprechende Ausschreibung der Personio Jobseite und der Bewerber wird automatisch dem entsprechenden Kanal zugeordnet.

    Bei Nutzung einer eigenen Jobseite

    Sofern Sie für die Position unter Position editieren eine spezifische Jobseiten-URL angegeben haben, wird die Tracking URL auf Basis dieser erzeugt:

    Alternativ wird die Tracking URL auf Basis der allgemein hinterlegten Jobseiten-URL (Account konfigurieren > Recruiting) erzeugt:

    Wird für eine Position keine spezifische URL hinterlegt, muss über den Parameter job_position_id eine Weiterleitung von Ihrer allgemeinen Jobseiten-URL zur Positionsausschreibung erfolgen.

    Gelangt ein Bewerber über die Tracking URL auf Ihre Jobseite, kann über den URL-Parameter _pc die ID des Recruiting Kanals ausgelesen werden. Beim Absenden der Bewerbung an die Personio API muss der Wert als recruiting_channel_id übergeben werden, sodass der Bewerber in Personio angelegt und mit dem richtigen Recruitingkanal verknüpft wird. Weitere Informationen zu unserer Recruiting API finden Sie hier.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.