Eine E-Mail-Signatur erstellen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre persönliche Signatur in Personio hinterlegen und in welchen Fällen diese greift. 

 

Signatur in Personio hinterlegen

Um Ihre persönliche E-Mail-Signatur zu hinterlegen, navigieren Sie in Ihrem Account oben rechts auf Ihr Profilbild und klicken Sie auf Persönliche Einstellungen.


Screenshot_1.png

 

Navigieren Sie anschließend auf E-Mail und öffnen Sie via Klick auf Editieren den Bearbeitungsmodus. Fügen Sie HTML-formatierte Inhalte inklusive Bildern ganz einfach (über copy and paste) ein.

 

Screenshot_2.PNG

 

Wechseln Sie anschließend problemlos über das Symbol </> in die Code-Ansicht und passen Sie Ihre Signatur beliebig an. Dies könnte wie folgt aussehen:

Screenshot_5.PNG

 

Verwenden Sie unter anderem die hier gelisteten Tags, um Ihren Code einfach anzupassen: 

<br> Erzeugen Sie einen Zeilenumbruch oder eine Leerzeile. 
<a href="URL">Benennung des Links zu Ihrer URL</a> Fügen Sie eine von Ihnen benannte URL ein. 
<img src="öffentlich zugängliche URL zu Ihrem Bild" alt="Bedeutung Ihres Bildes"> Fügen Sie ein Bild ein, welches hinter einer öffentlich zugänglichen URL liegt. Der für das Attribut alt hinterlegte Text wird angezeigt, falls Ihr Bild nicht abgerufen werden kann. 

width="100"

z.B. <img src="öffentlich zugängliche URL zu Ihrem Bild" alt="Bedeutung Ihres Bildes" width="100">

Bestimmen Sie die Größe Ihres Logos. Ändern Sie die Weite, wird die Höhe Ihres Logos automatisch angepasst. Um Ihr Logo ausgehend von der Höhe anzupassen, verwenden Sie das Attribut height. 
&nbsp; Erzeugen Sie ein Leerzeichen ohne Umbruch.
<div style="font-weight:bold;">Hannah Heinrich</div>

Wenden Sie verschiedene Styles an. Um bspw. Ihren Namen hervorzuheben, umschließen Sie diesen mit einem div-Tag. Fügen Sie als nächstes das Style-Attribut hinzu. Für weitere Style-Ideen lesen Sie z.B. hier oder auf vergleichbaren Seiten weiter. 

 

Anwendung der Signatur 

Personio verwendet Ihre hinterlegte Signatur in den folgenden Fällen: 

a) Sie versenden unter Recruiting > Profil des Bewerbers > Nachrichten eine E-Mail an einen Bewerber. Ihre Signatur wird sowohl an individuell formulierte Nachrichten, als auch an Nachrichten basierend auf einer E-Mail-Vorlage, angehängt. 

Sofern alle im Recruiting involvierten Kollegen ihre Signatur hinterlegt haben, sollten Sie in Ihren E-Mail-Vorlagen nicht mit einer generellen Signatur enden. Sind keine Signaturen in den Profilen Ihrer Kollegen hinterlegt, pflegen Sie eine generelle Recruiting oder HR-Signatur in Ihren E-Mail Vorlagen. 

b) Sie sind unter Einstellungen > Recruiting > Kategorien als 

Unbenannt_6.PNG

 

Finden Sie hier weitere Informationen zu E-Mail-Vorlagen und Recruiting-Kategorien

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.