Wie konfiguriere ich Teilzeit-Arbeit

Die Konfiguration von Teilzeit-Arbeit in Personio umfasst die zwei Komponenten Wochenstunden und Arbeitszeitmodell:

  1. Wochenstunden

    Die Anzahl der Wochenstunden kann im entsprechenden Mitarbeiterprofil unter Personalinformationen durch Klick auf Editieren angepasst werden:

    Bildschirmfoto_2017-08-29_um_10.33.03.png

    Über das Verhältnis der Wochenstunden eines Mitarbeiters zu den Wochenstunden seiner Abteilung errechnet sich ein Teilzeitwert von beispielsweise 75%.

    Bildschirmfoto_2017-08-29_um_10.34.25.png

    Bitte beachten Sie, dass sich das Gehalt für Teilzeit-Mitarbeitern über die Anzahl an Wochenstunden automatisch anteilig berechnet. Folglich wirkt sich der Teilzeitwert beim Anlegen eines Gehalts auf die Anzahl an Wochenstunden aus. 

     Bildschirmfoto_2017-08-29_um_10.35.42.png

  2. Arbeitsmodell

    In dem Reiter Anwesenheit der Mitarbeiterseite lässt sich via Klick auf Arbeitszeitmodell ändern ein in der Konto-Konfiguration definiertes Arbeitszeitmodells zuweisen oder ein individueller Teilzeitplan anlegen:

    Bildschirmfoto_2017-08-29_um_10.37.58.png

    Bitte beachten Sie, dass der Urlaubsanspruch über die Anzahl der definierten Arbeitstage im Arbeitszeitmodell automatisch anteilig berechnet. Folglich wird zum Stichtag des Arbeitszeitmodell der Urlaubsanspruch (anteilig) neu kalkuliert.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.