Best Practices für Evaluationsbögen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine Auswahl bewährter Evaluationsvorlagen. Um Ihren Bewerbungsprozess bestmöglich in Personio umzusetzten, ist es sinnvoll die Evaluationsbögen analog zu den Phasen und Interviewtypen anzulegen. So können Sie einen mehrstufigen Bewerberprozess ideal an das entsprechende Feedback anpassen.

Wie Sie Evaluationsvorlagen in Personio einrichten, erfahren Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass jeder Evaluationsbogen standardgemäß den Abschnitt "Key Takeaways" beinhaltet, welcher die wichtigsten Punkte des Fragebogens noch einmal zusammenfasst.

 

Telefoninterview

Im Telefoninterview / Screening werden üblicherweise die fachlichen Qualifikationen sowie das persönliche Profil des Kandidaten geprüft.

Bildschirmfoto_2017-10-11_um_11.01.47.png

 

Persönliches Interview (Tech)

Im Persönlichen Interview können die Bewertungen aus dem Telefoninterview noch einmal aufgegriffen werden und je nach Fachbereich vertieft bzw. angepasst werden.

Bildschirmfoto_2017-10-11_um_10.32.56.png

 

Peer Interview

Nachdem ein Kandidat sich fachlich und persönlich für eine Stelle empfehlen konnte, ist es wichtig, dass dieser auch ins Team sowie die Unternehmenskultur passt. Dazu bietet sich ein Peer Interview an, welches u.A. von Team-Kollegen geführt werden kann, die sich auf der gleichen Hierarchiestufe befinden.

Bildschirmfoto_2017-10-11_um_10.35.08.png

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.