Abteilungen und Teams konfigurieren

 

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie alle Abteilungen und Teams Ihres Unternehmens hinterlegen können.

Grundsätzlich wird das Mitarbeiterattribut Abteilung durch den Import der Mitarbeiterdaten in Personio automatisch angelegt. Trotzdem ist es sinnvoll diese Angaben nochmals zu ergänzen und zu prüfen.

 

Abteilungen konfigurieren

Navigieren Sie auf Einstellungen > Abteilungen und Teams > Neue Abteilung und fügen beliebig viele Abteilungen hinzu.

Abteilungen_und_Teams.png

 

Rechts neben einer Abteilung sehen Sie die Anzahl der aktiven Mitarbeiter, die in dieser Abteilung arbeiten. Befindet sich kein aktiver und inaktiver Mitarbeiter in dieser Abteilung, können Sie diese über den kleinen Papierkorb auf der rechten Seite wieder löschen.

Navigieren Sie auf Editieren um folgende Änderungen durchführen zu können:

  • Name der Abteilung:
    Verändern Sie hier den Namen Ihrer Abteilung.
  • Wochenstunden:
    Hinterlegen Sie hier die Wochenarbeitsstunden für diese Abteilung. Über das Verhältnis der Wochenstunden eines Mitarbeiters zu den Wochenstunden der Abteilung berechnet sich für Teilzeitmitarbeiter das anteilige Gehalt. In der Regel gelten 40 Wochenstunden.

 

Teams konfigurieren

Der Reiter Teams bietet Ihnen eine zusätzliche Option der Mitarbeitergruppierung um komplexe Organisationsstrukturen in Personio abbilden zu können. Legen Sie zunächst alle benötigten Teams an und weisen Sie diese im nächsten Schritt den entsprechenden Mitarbeitern zu.

team-organization_de.gif

Auch hier zeigt die Zahl rechts neben dem Team-Namen die Anzahl der aktiven Mitarbeiter an, die diesem Team aktuell zugeordnet sind. Befindet sich kein aktiver und inaktiver Mitarbeiter in einem Team, kann dieses über den kleinen Papierkorb auf der rechten Seite gelöscht werden.

Die Organisationseinheit Team bietet folgende Anwendungsmöglichkeiten:

  • Filtern Sie den globalen Abwesenheitskalender nach Teams.
  • Nutzen Sie Teams, zur Konfiguration von Mitarbeiterfiltern in den Bereichen Genehmigungen, Zugriffsrechte und Erinnerungen.
  • Weisen Sie den Teammitglieder Aufgaben im Rahmen von On- und Offboardingprozessen zu.

 

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels