Abrechnungsgruppen und -perioden konfigurieren

Legen Sie unter Einstellungen > Gehalt & LohnbuchhaltungAbrechnungsgruppen die für Ihr Unternehmen relevanten Abrechnungsgruppen sowie -perioden für die vorbereitende Lohnbuchhaltung fest. 

 

Abrechnungsgruppen festlegen

Wählen Sie dazu zunächst, nach welchem Merkmal Sie Abrechnungsgruppen bilden möchten. Abrechnungsgruppen können nach allen Attributen des Typs Auswahlliste gebildet werden. Sollten Sie keine Gruppierung in den Einstellungen vornehmen können, haben Sie noch keine Attribute des Typs Auswahlliste angelegt.

Bildschirmfoto_2017-08-21_um_17.32.02.png

 

Abrechnungsperioden festlegen

Anschließend können Sie die Abrechnungsperioden für die jeweiligen Abrechnungsgruppen festlegen. Navigieren Sie auf die gewünschte Abrechnungsgruppe und klicken Sie auf Abrechnungsperiode hinzufügen. Hinterlegen Sie die gewünschte Abrechnungsperiode sowie ab wann diese gültig sein soll. Via Klick auf Hinzufügen können Sie diesen Vorgang abschließen.

Bildschirmfoto_2017-08-21_um_17.31.37.png

Die Abrechnungsperiode legt fest, innerhalb welchen Zeitraums die Anwesenheitsstunden sowie Urlaubstage aufsummiert werden, insofern diese als Export-Attribute eingetragen wurden.

Tipp: Um Ihrem Lohnbüro einen individuellen Kommentar zu einzelnen Mitarbeitern zu übermitteln, empfehlen wir das Anlegen eines zusätzlichen Attributs des Typs Textfeld mit dem Namen "Bemerkungen an das Lohnbüro". Falls benötigt, können Sie dieses Attribut bei der vorbereitenden Lohnbuchhaltung dann individuell bearbeiten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Fragen und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurück.

Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels