Anlegen neuer Stellen

 

Dieser Artikel erklärt, wie Sie eine neue Stellenausschreibung anlegen, die Sie dann auf der Personio-Karriereseite veröffentlichen oder über die Promoten-Funktion bewerben können.

 

Was ist eine Stelle?

In der Recruiting-Sektion von Personio bezieht sich der Begriff Stelle auf:

  • eine offene Stelle,
  • die Beschreibung einer offenen Stelle und Übersetzungen dieser Beschreibung,
  • die Ausschreibung einer offenen Stelle auf der Personio-Karriereseite oder auf externen Jobbörsen und
  • die Verwaltung von Bewerbungen und Bewerbern für offene Stellen.

Die Stelle ist der Mittelpunkt aller dazugehörigen Recruiting-Aktivitäten, die unter dem Reiter Details sowie in Recruiting-Berichten wie dem Standardbericht Bewerbungsprozess eingesehen werden können. 

 

Anlegen einer neuen Stelle

Um eine neue Stelle anzulegen, navigieren Sie zu Recruiting > Stellen oder duplizieren Sie einfach eine bereits vorhandene Stelle, indem Sie auf die Schaltfläche Aktionen für die Stelle mit den drei Punkten (oben rechts auf dem Bildschirm, im Reiter Details) klicken und Stelle duplizieren auswählen. 

Wenn Sie eine Stelle duplizieren, werden automatisch alle zugehörigen Informationen (einschließlich Metadaten, offene Stellen, Verantwortliche und Stellenbeschreibungen sowie deren Übersetzungen) zur neuen Stelle hinzugefügt.

 

recruiting-add-position_de.gif

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue Stelle anzulegen: 

  1. Navigieren Sie zu Recruiting > Stellen.

  2. Klicken Sie auf Stelle anlegen. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld Neue Stelle anlegen den Titel der neuen Stelle ein, wählen Sie das geplante Startdatum aus und fügen Sie optional eine Anmerkung hinzu.

  3. Klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie im angezeigten Dialog Neue Stelle anlegen die Kategorie, die Gesellschaft, die Abteilung, den Standort, die Berufsart, die Anstellungsart und die Erfahrung aus den entsprechenden Dropdown-Menüs.

  4. Klicken Sie auf Anlegen. Der Reiter Details der Stelle wird angezeigt. Klicken Sie unter dem Reiter Details auf Verantwortliche hinzufügen, um die für die Position verantwortliche Person hinzuzufügen.
  5. Sie können Dokumente zur Stelle hinzufügen, indem Sie im Reiter Details rechts oben auf den Button Dokumente der Stelle klicken. 
  6. Bearbeiten Sie die Metadaten der Stelle, indem Sie auf den Button Aktionen für die Stelle klicken und Stellen-Metadaten bearbeiten auswählen. Weitere Informationen zu den Aktionen, die Sie über die Schaltfläche Aktionen für die Stelle ausführen können, finden Sie in diesem Artikel im Helpcenter
  7. Klicken Sie unter dem Reiter Beschreibung auf Beschreibung hinzufügen, um der Stellenausschreibung eine Beschreibung hinzuzufügen. Sie werden aufgefordert, die Standardsprache auszuwählen, in der die Stellenbeschreibung auf den Personio-Karriereseiten angezeigt werden soll, und dann die erforderlichen Felder für die Stellenbeschreibung auszufüllen. Optional können Sie Übersetzungen für Ihre Stellenbeschreibungen hinzufügen, falls gewünscht.
  8. Möchten Sie Ihre Stellenanzeige nicht mit allen Stellenbeschreibungsattributen füllen, lassen Sie die entsprechenden Felder der Stelle frei. Es werden nur Felder angezeigt und promotet, die Sie mit Inhalt gefüllt haben. Die Sektion Über uns wird standardmäßig zu jeder Stellenausschreibung hinzugefügt. Sie können die Sektion Über uns über Einstellungen > RECRUITING > Recruiting > Karriereseite > Übersetzungen bearbeiten. Weitere Informationen darüber, wie Sie Stellenbeschreibungen hinzufügen, bearbeiten und übersetzen, finden Sie in diesem Artikel im Helpcenter.
  9. Klicken Sie auf Veröffentlichen, um die Stelle auf der Personio-Karriereseite zu veröffentlichen.

 

Stellen auf externen Jobbörsen promoten

Nachdem Sie eine Stelle veröffentlicht haben, können Sie sie auf externen Jobbörsen über Posting oder Auto-Posting promoten. 

Weitere Informationen zur Vorschau auf und zum Promoten von Stellen über externe Jobbörsen finden Sie in den folgenden Artikeln:

 

Tracking-Links

Sie können Tracking-Links verwenden, um externe Recruiting-Kanäle in Personio anzulegen und anhand von Tracking-Links die Kanäle zu analysieren, die Bewerber für Ihre Stellenangebote verwenden. Sie brauchen keine Tracking-Links, wenn Sie nur die Personio-Karriereseite und die Funktion Promoten nutzen.

Weitere Informationen zur Verwendung von Tracking-Links für externe Recruiting-Kanäle finden Sie in diesem Helpenter Artikel.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels