Schritt 5: Eine Personio-Karriereseite konfigurieren

 

Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihre Personio-Karriereseite einrichten und passend zu Ihrem Corporate Design gestalten können.

Die Personio-Karriereseite ist eine separate Webseite, die alle in Ihrem Personio-Konto veröffentlichten Stellen enthält. Bewerber können sich dann mit einem Bewerbungsformular auf diese Stellen bewerben. Personio legt für jede eingehende Bewerbung in Ihrem Konto ein Bewerberprofil an.

Tipp: Sie können die Personio-Karriereseite auch über einen iframe, einen Link oder über XML in die individuelle Karriereseite Ihres Unternehmens integrieren. 

 

Eine Personio-Karriereseite erstellen

Um die Personio-Karriereseite zu erstellen, müssen Sie diese aktivieren, die Einstellungen für die Karriereseite konfigurieren und ein Bewerbungsformular anlegen.

Tipp: Wenn Sie Gesellschaften haben, können Sie für die einzelnen Gesellschaften separate Karriereseiten anlegen – jeweils mit eigenem Domain-Namen und individuellem Design. Sie können dann Stellen gezielt auf der Karriereseite der jeweiligen Gesellschaft veröffentlichen. Lernen Sie, wie Sie eine Karriereseite für eine Gesellschaft erstellen.

 

Aktivierungen

Hier können Sie die Personio-Karriereseite, die Suche auf Google Jobs und einen XML-Feed aktivieren.

Die Personio-Karriereseite aktivieren

Um die Personio-Karriereseite zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Aktivierungen.
  2. Wählen Sie Ihre bevorzugte Endung des Domain-Namens aus (.de oder .com). Dies bedeutet, dass Sie auf Ihre Personio-Karriereseite unter ihrkonto.jobs.personio.de oder ihrkonto.jobs.personio.com zugreifen können.
  3. Wählen Sie Personio-Karriereseite aktivieren, um die Personio-Karriereseite zu aktivieren.
  4. Klicken Sie auf Änderungen übernehmen, um diese Einstellung zu speichern.


Google Jobs aktivieren

Um Google zu erlauben, alle Stellen auf einer Personio-Karriereseite zu scannen und sie in Google-Suchergebnissen und in der Google-Jobs-Suche erscheinen zu lassen, klicken Sie auf die Checkbox Google Jobs aktivieren. Nutzen Sie diese Suchmaschine, um die Sichtbarkeit Ihrer Stellenausschreibungen für potenzielle Bewerber zu erhöhen.

Hinweis Die Integration der Suche in Google Jobs berücksichtigt nur Postings, die direkt auf Ihrer Personio-Karriereseite veröffentlicht werden.


XML-Schnittstelle aktivieren

Wählen Sie die Checkbox XML-Schnittstelle aktivieren, um Stellen in die unternehmenseigene Karriereseite zu integrieren. Durch Aktivierung der XML-Schnittstelle können Sie alle relevanten Daten aus den Stellen, die auf der Personio-Karriereseite veröffentlicht sind, extrahieren und in die Karriereseite Ihres Unternehmens einbinden; außerdem können Sie auf Daten zu den von Ihnen veröffentlichten Stellen unter ihrkonto.jobs.personio.de/xml zugreifen.

Erfahren Sie mehr über XML-Schnittstellen.

 

Einstellungen für die Karriereseite

Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Einstellungen der Karriereseite.Hier können Sie Ihre Personio-Karriereseite weiter einrichten.

Feld Notizen
Link zu Ihrer Karriereseite

Wenn Sie Ihre unternehmenseigene Karriereseite und nicht die Personio-Karriereseite verwenden, geben Sie die URL Ihrer eigenen Karriereseite in dieses Feld ein. Dies dient ausschließlich Informationszwecken.

Hinweis: Falls Sie dieses Feld bisher für die Funktion der Tracking-Links verwendet haben, können Sie jetzt stattdessen Tracking-Links auf Basis der einzelnen Stellen anlegen

Name des Unternehmens

Der Titel wird im Browser-Reiter Ihrer Personio-Karriereseite angezeigt.

Außerdem definiert er in E-Mails den Namen des Absenders, wenn Sie in Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Allgemein > Name des Absenders vorgegeben haben, dass der Unternehmensname als Absender von Recruiting-E-Mails erscheinen soll. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Schritt 2: E-Mail-Kommunikation mit Bewerbern einrichten.

Link zum Impressum Hier können Sie den Link zum Impressum der Webseite Ihres Unternehmens eingeben.
Stellen gruppieren nach

Sie können Stellen auf der Personio-Karriereseite nach einer der Optionen im Drop-Down-Menü gruppieren. Sie können gruppieren nach: Anstellungsart, Abteilung, Gesellschaft (falls aktiviert), Standort oder Kategorie.

Hinweis: Wenn ein Benutzer die Ergebnisse auf der Personio-Karriereseite mithilfe des Stellenfilters filtert, wird die Gruppierung der Stellen nicht mehr angewendet.

Stellenfilter

Klicken Sie auf Filter hinzufügen, um auf Ihrer Personio-Karriereseite Filteroptionen für Stellen zu erstellen. Sie können Filter für Anstellungsart, Abteilung, Gesellschaft (falls aktiviert), Standort oder Kategorie aktivieren.

Wenn Sie mehrere Filter konfigurieren, können Sie die Stellen auf der Karriereseite mithilfe von Drop-Down-Listen auf mehr als einem Wert filtern.

Tipp: Wenn auf der Personio-Karriereseite Filter aktiviert sind, wird die gefilterte Ansicht in der URL angezeigt und kann für andere freigegeben werden.

 

Einstellungen des Bewerberformulars

Wenn sich Bewerber über Ihre Personio-Karriereseite auf eine Stelle bewerben möchten, müssen sie ein Bewerbungsformular ausfüllen. Das Bewerbungsformular sollte alle Informationen anfragen, die Sie von Bewerbern erhalten möchten. Diese Informationen werden dann zur Erstellung eines Bewerberprofils in Personio verwendet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Bewerbungsformular zu erstellen:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Einstellungen des Bewerberformulars.
  2. Wählen Sie unter Bewerbungsformularfelder aus der Liste der verfügbaren Optionen die Bewerberattribute aus, die Sie in Ihr Bewerbungsformular aufnehmen möchten.
  3. Um auszuwählen, welche Attribute für Bewerber obligatorisch sein sollen, aktivieren Sie die Checkbox neben Pflichtangabe.
    Tipp: Über Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Attribute können Sie bei Bedarf weitere Bewerberattribute anlegen. Erfahren Sie mehr über benutzerdefinierte Bewerberattribute.

    Hinweis: Wenn Sie in Angeboten und E-Mail-Vorlagen Geschlechtervariablen verwenden möchten, können Sie die Geschlechterinformationen von Bewerbern im Bewerbungsformular anfordern.
  4. Ziehen Sie die Formularfelder per Drag & Drop in die Reihenfolge, in der sie im Formular angezeigt werden sollen.

    settings_career_page_application_form_de.gif
  5. Wählen Sie unter Felder zum Hochladen von Dokumenten aus, welche Art von Dokumenten Sie anfordern oder zum Hochladen anbieten möchten. Standardmäßig sind zunächst die Kategorien Lebenslauf und Andere voreingestellt.

 

Gestaltung der Personio-Karriereseite

Um sicherzustellen, dass die Personio-Karriereseite an Ihr Corporate Design angepasst ist, können Sie individuelle Elemente wie Ihr Logo, ein Header-Hintergrundbild, eine Schriftart und Farben für die verschiedenen Teile Ihrer Personio-Karriereseite hinzufügen.

Tipp: Wenn Sie eine Vorschau Ihrer aktuellen Einstellungen sehen möchten, während Sie die Personio-Karriereseite konfigurieren, können Sie jederzeit rechts unten auf den Button Vorschau klicken. Um Änderungen bei der Konfiguration der Personio-Karriereseite zu übernehmen, klicken Sie auf Änderungen übernehmen.

 

Design

Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Design. Hier können Sie das Design Ihrer Personio-Karriereseite Ihren Wünschen gemäß anpassen.

Header-Bild und Überschrift verbergen

Gehen Sie zu Layout und wählen Sie Header-Bild und Überschrift ausblenden , um Ihr Hintergrundbild auszublenden.

Hinweis: Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Personio-Karriereseite über iFrame nahtlos in die Karriereseite Ihres Unternehmens integrieren möchten.

Logo hochladen

Gehen Sie zu Logo und klicken Sie auf Datei wählen, um das Logo Ihres Unternehmens hinzuzufügen.

Hinweis: Wenn jemand das Logo Ihres Unternehmens anklickt, wird er standardmäßig zur Startseite Ihrer Personio-Karriereseite geleitet. Wenn Sie Nutzer lieber auf eine andere Webseite leiten möchten, können Sie unter Hier können Sie den Link für das Logo auf Ihrer Karriereseite bearbeiten einen Link eingeben.

Link „Siehe alle Stellen“ Wenn Sie Ihre unternehmenseigene Karriereseite verwenden, um offene Stellen Ihres Unternehmens anzuzeigen, können Sie im Feld für den Link „Siehe alle Stellen“ einen benutzerdefinierten Link zur Übersichtsseite Ihrer Stellen eingeben. Wenn Bewerber auf einer Stellenseite auf Siehe alle Stellen klicken, werden sie statt zur Stellenübersicht Ihrer Personio-Karriereseite auf die Stellenübersicht der unternehmenseigenen Karriereseite weitergeleitet.
Header-Hintergrundbild

Um ein Header-Hintergrundbild hinzuzufügen, gehen Sie zu Header-Hintergrundbild und klicken Sie auf Datei wählen.

Tipp: Die empfohlene Bildauflösung beträgt 1920x1080 Pixel.

Schriftart

Um eine Schriftart auszuwählen, gehen Sie zu Schriftart und wählen Sie eine der Optionen aus der Drop-Down-Liste.

Farben

Um die Farben anzupassen, wählen Sie eine Farbe aus oder fügen Sie einen HEX-Farbcode für die folgenden Bereiche ein:

  • Primär: Farbe der Buttons und Hintergrundfarbe des Header-Bildes.
  • Button-Text
  • Stellentitel
  • Überschrift

 

Tipp: Sie können zusätzliche Designanpassungen der Personio-Karriereseite mithilfe von CSS vornehmen. Erfahren Sie mehr über das Design der Personio-Karriereseite mit CSS.

 

Über uns

Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Über uns. Hier können Sie einen allgemeinen Bereich in Ihrem Unternehmensprofil erstellen. Dieser Bereich erscheint standardmäßig am Ende der jeweiligen Stellenbeschreibung.

Hinweis: Wenn Sie diesen Bereich nicht ausfüllen möchten, lassen Sie ihn einfach frei. Das Feld Über uns wird nur angezeigt und veröffentlicht, wenn Sie es mit Inhalt gefüllt haben.

Sie können eine Beschreibung Ihres Unternehmens in den Texteditor eingeben und auch ein Bild oder Video hinzufügen. Erfahren Sie mehr über die Personio-Karriereseite: Einbindung von Bildern und Videos.

Tipp: Wenn Sie Ihre Personio-Karriereseite oder Stellenbeschreibungen in verschiedenen Sprachen anlegen, stellen Sie sicher, dass Sie auch den Text übersetzen.

 

Beschreibungen und Übersetzungen

Navigieren Sie zu Einstellungen > Recruiting > Recruiting > Karriereseite > Beschreibungen und Übersetzungen. Hier können Sie allgemeine Inhalte einrichten, die auf Ihrer Personio-Karriereseite angezeigt werden. 

recruiting_career_page_description_and_translations_de.gif

 

Gehen Sie zu Übersetzung und wählen Sie aus der Drop-Down-Liste aus, in welcher Sprache Sie den Inhalt konfigurieren möchten (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch oder Portugiesisch).

Feld Notizen
Dankesnachricht Geben Sie den Text der Dankesnachricht ein, die erscheinen soll, wenn ein Bewerber ein Bewerbungsformular erfolgreich eingereicht hat.
Datenschutzerklärung

Als Betreiber Ihrer Karriereseite fügt Personio automatisch eine Datenschutzerklärung zur Verarbeitung der (personenbezogenen) Daten hinzu. Weitere Informationen darüber, wie Sie eine Datenschutzerklärung auf Personio-Karriereseiten einfügen und in Ihren Bewerbungsprozess integrieren, finden Sie in unserem Artikel Personio-Karriereseite: Vorlage für eine Datenschutzerklärung.

Hinweis: Alle Bewerber müssen dieser Erklärung zustimmen, ehe sie ihre Bewerbung abschicken können.

Deine Bewerbung Inhalt Geben Sie einen Text ein, der Ihren Bewerbern als zusätzliche Information zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars dienen soll.
Deine Bewerbung Kopfzeile Geben Sie den Titel für das Bewerbungsformular ein.
Erforderliche Dokumente Inhalt Geben Sie Text ein, in dem Sie erklären, welche Dokumente mit der Bewerbung eingereicht werden sollen.
Überschrift Geben Sie eine Überschrift ein, die auf Ihrem Header-Bild erscheint. Wenn Sie keine Überschrift verwenden möchten, lassen Sie dieses Feld leer.

 

Nun können Sie aus dem Drop-Down-Menü eine andere Sprache auswählen und die übersetzten Beschreibungen erstellen.

Tipp: Weitere Informationen zum Verhalten übersetzter Karriereseiten finden Sie unter Personio-Karriereseite: Handhabung von Sprachen.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.