Urlaubsregel eines Mitarbeiters für das laufende Jahr ändern

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie bestehende Abwesenheitenkontingente Ihrer Mitarbeiter ändern können. Dies ist beispielsweise für die Erhöhung von Urlaubskontingenten notwendig.

> Account konfigurieren > Abwesenheit
> Mitarbeiterliste > Aktionen

 

Änderung eines Kontingents:

Navigieren Sie auf den Reiter Abwesenheit im Mitarbeiterprofil. Wählen Sie für die gewünschte Abwesenheitsart die Option Regelung ändern und wählen Sie im dann erscheinenden Fenster die zukünftig geltende Kontingentregel aus.

Bildschirmfoto_2017-05-22_um_10.41.22.png

 

Bildschirmfoto_2017-05-30_um_18.07.20.png

 

Durch die Änderung der Kontingentregel wird keine Neuberechnung des Urlaubskontingents ausgelöst. Das neu zugewiesene Kontingent wird erstmalig zum nächsten Bezugszeitpunkt gebildet. Bei einem Jahreskontingent wäre dies beispielsweise der 01.01. des Folgejahres.

Um den Urlaubsanspruch für dieses Jahr anzupassen, müssen Sie daher eine manuelle Anpassung des Kontostands vornehmen.

 

Massenänderung von Kontingenten:

Navigieren Sie auf die Mitarbeiterliste und wählen Sie die Mitarbeiter, für die Sie die Kontingentregeln ändern möchten, über die Checkboxen aus. Wählen Sie über den dann erscheinenden Aktionen Button rechts neben der unteren Suchleiste Regelung zur Kontingentbildung ändern.

Bildschirmfoto_2017-02-14_um_16.20.58.png 

 

Wählen Sie im folgenden Popup zuerst die gewünschte Abwesenheitsart aus und gehen Sie dann analog zum oben beschriebenen Prozess vor.

Bildschirmfoto_2017-05-22_um_11.28.54.png

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.