Feiertagskalender zuweisen

 

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Feiertagskalender für Ihr gesamtes Unternehmen und für unterschiedliche Standorte zuweisen.

Hinweis: Die Zuweisung der Feiertagskalender ist für den korrekten Abzug von Urlaubs- und Krankheitstagen sowie das Erfassen von Anwesenheiten und Überstunden unerlässlich.

 

Unternehmensweiten Feiertagskalender zuweisen

Weisen Sie Ihrem Unternehmen einen allgemeinen Feiertagskalender zu. Dieser Kalender gilt automatisch für alle Ihre Standorte, vorausgesetzt, dass Feiertage für das jeweilige Büro in Einstellungen > Unternehmen > Standorte als Wie Unternehmen konfiguriert sind.

Hinweis: Eine nachträgliche Neuzuweisung eines Feiertagskalenders wirkt sich auf vergangene An- und Abwesenheiten aus. Diese werden nach dem neuen Kalender neu berechnet.

Settings-Company-Public-Holiday-Calendar_de.png

Folgende Einstellungen sind dafür in Ihrem Personio Account nötig:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Unternehmen > Unternehmen und klicken Sie auf Bearbeiten.
  2. Wählen Sie im Drop-Down-Menu unter Feiertage den gewünschten Feiertagskalender aus den angezeigten Systemurlaubskalendern oder den Benutzerdefinierten Urlaubskalendern aus.
  3. Klicken Sie anschließend auf Speichern, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Hinweis: Fehlt Ihr gewünschter Feiertagskalender in der Auswahl, müssen Sie diesen zunächst in Ihrem Personio-Konto anlegen. Lernen Sie, wie Sie Feiertagskalender und Feiertage konfigurieren

 

Spezifische Feiertagskalender für einzelne Standorte zuweisen

Zusätzlich zum allgemeinen Unternehmenskalender (für Abwesenheiten) können Sie auch eigene Feiertagskalender für einzelne Standorte Ihres Unternehmens hinterlegen. Dies bietet sich an, wenn Sie Standorte in mehreren Ländern oder Bundesländern unterhalten.

Settings-Office-Public-Holiday-Calendar_de.png

Folgende Schritte sind dafür nötig:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Unternehmen > Standorte.
  2. Wählen Sie den Standort aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie neben seinem Namen auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie im Drop-Down-Menu unter Feiertage den gewünschten Feiertagskalender aus den angezeigten Systemurlaubskalendern oder den Benutzerdefinierten Urlaubskalendern aus.
  4. Klicken Sie anschließend auf Speichern, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

 

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

    Themen dieses Artikels